li.acetonemagazine.org
Neue Rezepte

Sandwich mit "Herzen"

Sandwich mit


We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.


Wir schneiden den Kern aus einer Brotscheibe in Form von Herzen.

Die andere Brotscheibe mit Frischkäse einfetten.

Schneiden Sie zwei Scheiben Salami, eine Scheibe Käse und schneiden Sie die Mitte ebenfalls in Herzform.

Das gleiche machen wir mit den Gurken, die wir der Länge nach schneiden, um von der geschälten Seite zu schneiden, und auch den Donut.

Wir legen über die gefettete Brotscheibe die Zutatenscheiben, aus denen wir die Herzen schneiden, und legen die Ausschnitte in die andere Brotscheibe, die wir darauf legen.

Es ist gut und effektiv!


Suchen nach

Diese Website verwendet Cookies, um Ihr Surferlebnis zu verbessern.

Die Einstellungen

Diese Website verwendet Cookies, um Ihr Surferlebnis zu verbessern.

HINWEIS: Diese Einstellungen gelten nur für den Browser und das Gerät, das Sie gerade verwenden.

Cookie-Richtlinie

Cookie-Richtlinie
1. Cookie-Nutzungsrichtlinie
Diese Richtlinie bezieht sich auf Cookies und Webseiten mit der Domain mondenmagazine.ro.

2. Was ist ein Cookie?
Ein Cookie ist eine kleine Textdatei, die normalerweise aus Kennungen, Websitenamen, Buchstaben und Zahlen besteht. Beim Durchsuchen der Webseite über einen Webbrowser kann der Benutzer die Installation durch Speicherung auf dem Computer, mobilen Endgerät oder anderen von ihm verwendeten Geräten zulassen oder nicht. Das Cookie ist „passiv“ (enthält keine Software, Viren oder Spyware und kann nicht auf die Informationen auf der Festplatte des Benutzers zugreifen).

3. Wofür werden Cookies verwendet?
Cookies sind sehr nützlich, da sie das Surferlebnis der Benutzer sichtbar verbessern, wenn Sie zu einer Website zurückkehren, die Sie mehrmals besucht haben. Unter der einzigen Bedingung, dieselbe Plattform (Browser / Gerät) zu verwenden. Diese Dateien ermöglichen es, das Endgerät des Benutzers zu erkennen und ihm einen an seine Vorlieben angepassten Inhalt zu präsentieren. Cookies bieten dem Benutzer ein angenehmes Surferlebnis und unterstützen die Bemühungen von mondenmagazine.ro, dem Benutzer komfortable Dienste anzubieten. Darunter: Präferenzen in Bezug auf den Online-Datenschutz oder relevante Werbung. Cookies werden bei der Erstellung anonymer aggregierter Statistiken verwendet, die uns helfen zu verstehen, wie ein Benutzer von unseren Webseiten profitiert und es uns ermöglicht, deren Struktur und Inhalt zu verbessern.

4. Kategorien der verwendeten Cookies
Cookies werden je nach Ziel oder Zweck in verschiedene Arten oder Kategorien unterteilt: essentielle, leistungsbezogene, funktionale oder Cookies für Marketingzwecke.

Essentielle Cookies:
Die von Ihnen benötigten (unerlässlichen) Cookies werden verwendet, um die Website zu durchsuchen oder ihre Funktionen einfach zu nutzen. Ohne diese Cookies können beispielsweise verschiedene Funktionalitäten nicht garantiert werden, wie z.

Funktionalitäts-Cookies:
Funktionale Cookies ermöglichen es der Website, bereits bereitgestellte Informationen, beispielsweise die Auswahl von Größe oder Farbe, aufzuzeichnen und dem Benutzer bessere und personalisiertere Funktionen bereitzustellen. Diese Cookies werden verwendet, um die erforderlichen Funktionen wie das Abspielen von Videos zu aktivieren. Ich kann auch anonyme Informationen sammeln, ich kann Ihre Bewegungen auf anderen Websites nicht verfolgen.

Leistungs-Cookies:
Leistungs-Cookies sammeln Informationen über das Surfen und die Nutzung der Website, zum Beispiel die am häufigsten besuchten Seiten oder ob auf einer bestimmten Seite Fehlermeldungen erhalten wurden. Diese Cookies speichern keine Informationen, die eine Identifizierung des Benutzers ermöglichen, und werden ausschließlich verwendet, um die Leistung der Website zu verbessern und schließlich für ein angenehmeres Benutzererlebnis.

Cookies für Marketingzwecke:
Cookies zu Marketingzwecken helfen dabei, für den Nutzer relevante und speziell auf seine Interessen zugeschnittene Anzeigen bereitzustellen. Diese Cookies werden auch verwendet, um die Häufigkeit einer Anzeige zu begrenzen und die Wirksamkeit von Werbekampagnen genau zu messen. Cookies, die zur Verbesserung von Targeting und Werbung verwendet werden, sind häufig mit der Funktionalität von Websites von Drittanbietern verknüpft.

Je nach Dauer eines Cookies gibt es zwei Arten von Cookies:

Sitzung - temporäre Dateien, die auf dem Endgerät des Benutzers verbleiben, bis die Browsersitzung oder die Anwendung (Webbrowser) geschlossen wird
persistent - Dateien, die für einen durch die Parameter dieses Cookies definierten Zeitraum auf dem Terminal des Benutzers verbleiben oder bis sie vom Benutzer manuell gelöscht werden
5. Welche Arten von Cookies verwenden wir?
Essentielle Cookies
garantiert die korrekte Nutzung der Website je nach Zielort. Diese Erstanbieter-Cookies werden nur von mondenmagazine.ro verwendet und ausschließlich auf Ihrem Gerät gespeichert, während Sie auf der Website surfen. Stellen Sie beispielsweise sicher, dass Sie beim Filtern der Optionen oder Eigenschaften eines Produkts (Gewicht, Geschmack, Verpackung usw.) eine Version sehen, deren Bandbreitendatenvolumen dem der von Ihnen verwendeten Internetverbindung entspricht. Auch diese Cookies stellen die Funktionalität eines Wechsels von http auf https beim Seitenwechsel sicher und werden somit den erhöhten Sicherheitsanforderungen an die Datenübertragung gerecht. Außerdem wird sich diese Art von Cookie an Ihre Entscheidung bezüglich der Verwendung von Cookies auf unserer Website erinnern, wobei Ihre Zustimmung für die Verwendung wesentlicher Cookies nicht erforderlich ist.

Die anderen Klassen von Cookies
optional, um unsere Seite zu nutzen, jedoch wichtige Funktionen auszuführen. Ohne sie stehen verschiedene Funktionen, die eine komfortable Navigation auf der Website mondenmagazine.ro ermöglichen, wie beispielsweise Formulare, nicht mehr zur Verfügung. Alle von Ihnen vorgenommenen Einstellungen werden nicht gespeichert und müssen dann auf jeder Seite erneut abgefragt werden. Wir werden Ihnen auch keine kundenspezifischen Produkte oder Werbeaktionen mehr anbieten können.

mondenmagazine.ro bindet auch Inhalte Dritter in diese Website ein, beispielsweise die Einbindung von Youtube-Videos oder -Fotos auf verschiedenen Cloud-Quellen. Diese Drittanbieter können beim Besuch unserer Website Cookies setzen und erhalten möglicherweise die Informationen, auf die Sie zugegriffen haben. Weitere Informationen zur Verwendung von Cookies finden Sie auf Websites von Drittanbietern. Die Domains, die das technische Potenzial zur Einbindung von Inhalten Dritter und zum Setzen von Drittanbieter-Cookies aufweisen, stehen Ihnen in diesem Fall nicht zur Verfügung und Sie werden hierüber durch einen Hinweis informiert.

Wenn Sie jedoch den Inhalt und alle Funktionalitäten der Seite für Sie am einfachsten nutzen möchten, ist dies in diesem Fall nur mit Ihrer Einwilligung zur genehmigungspflichtigen Verwendung von Cookies möglich und klicken Sie hierfür bitte auf das Cookie-Akzeptanz-Schaltfläche, die auf der Website angeboten wird.

6. Wie Cookies von dieser Seite verwendet werden
Ein Besuch dieser Website kann die folgenden Arten von Cookies platzieren:

Website-Performance-Cookies
Besucheranalyse-Cookies
Registrierungs-Cookies
Werbe-Cookies
Cookies von Werbeanbietern.
7. Welche Daten enthalten Cookies
In den meisten Fällen identifizieren Cookies den Internetnutzer nicht direkt, sondern das Endgerät, von dem aus er auf bestimmte Webseiten zugegriffen hat. Diese Daten werden so verschlüsselt, dass kein unbefugter Zugriff durch Dritte möglich ist.

8. Aufbewahrung und Löschung von Cookies

Im Allgemeinen ermöglicht Ihnen eine Anwendung, die für den Zugriff auf Webseiten verwendet wird, standardmäßig Cookies auf dem Endgerät des Benutzers zu speichern. Diese Einstellungen können vom Benutzer so geändert werden, dass die automatische Verwaltung von Cookies durch den Webbrowser blockiert wird oder der Benutzer jedes Mal informiert wird, wenn Cookies an sein Endgerät gesendet werden. Sofern Sie Ihre Browsereinstellungen nicht so angepasst haben, dass Cookies abgelehnt werden, platziert unser System Cookies, sobald Sie unsere Website besuchen.

Cookies, die aus technischer Sicht nicht zwingend auf dem Endgerät des Benutzers gespeichert werden müssen, werden nur verwendet, wenn der Benutzer in diesem Zusammenhang seine ausdrückliche und eindeutige Zustimmung durch Überprüfung der angezeigten Kategorien zum Ausdruck bringt.

Der Nutzer kann seine Einwilligung jederzeit widerrufen, indem er die Einstellungen des verwendeten Browsers ändert.

Details zum Ändern der Browsereinstellungen finden Sie auf den Websites der Browserentwickler im Abschnitt "Einstellungen".


Eintopf von Hühnerherzen mit Polenta

Eintopf von Hühnerherzen mit Polenta

Eintopf von Hühnerherzen mit Polenta

ZUTATEN

Für Eintopf:

  1. 300 Gramm Hühnerherzen
  2. 1 Zwiebel
  3. 2 Paprika (ich habe gelb und rot verwendet)
  4. 2 Tomaten
  5. 75 Gramm Tomatenmark
  6. Salz Pfeffer
  7. Olivenöl
  8. Chili-Flocken
  9. 1/2 Bund Petersilie

Für Polenta:

  1. 2 Milchhunde
  2. 1 Stock malai
  3. 1/2 Würfel konzentriertes Gemüse / Huhn
  4. Salz
  5. 1 Würfel Butter
  6. 50 Gramm Parmesan-Rasse

Zubereitung: Eintopf von Hühnerherzen mit Polenta

Zwiebeln, Paprika und Tomaten hacken.
Etwas Öl in einer Pfanne erhitzen und die Zwiebel einige Minuten anbraten, bis sie glasig wird. Dann die Paprika und Tomaten dazugeben und bei mittlerer Hitze einige Minuten ruhen lassen, bis sie weich sind. Tomatenmark dazugeben, gut mischen, dann die Herzen dazugeben. Vorsichtig mischen und 50 ml Wasser hinzufügen. Mit einem Deckel abdecken und 30 Minuten ruhen lassen. Zum Schluss die gehackte Petersilie, Salz, Pfeffer und Chiliflocken dazugeben.
In der Zwischenzeit die Milch und 2 Tassen Wasser in einem Topf bei mittlerer Hitze zusammen mit dem konzentrierten Würfel erhitzen. Die Maisstärke dazugeben, mit dem Schneebesen gut vermischen und unter häufigem Rühren einige Minuten ruhen lassen, bis die gewünschte Konsistenz erreicht ist. Zum Schluss Salz, Butter und Käse hinzufügen.
Den Eintopf zusammen mit der cremigen Polenta servieren.


Vorspeisen-Herzen

Zu besonderen Anlässen oder wenn Sie einen originelleren Snack wünschen, ist diese Vorspeise in Herzform genauso geeignet! Wählen Sie für die Füllung Ihre Lieblingszutaten!

Zutaten

1 Liter und eine Hälfte Mineralwasser
6 Eier
Mehl c & acirct umfasst
1 v & acircrf Salzmesser
Öl

300 g Käse
100 g Schafsmilch
Prager Schinken oder Kaizer & icircn je nach Vorliebe

Zubereitungsart

6 Eier gut verquirlen, dann in einer größeren Schüssel mit 1 ½ Liter Mineralwasser mischen. Am besten Mineralwasser verwenden, damit die Pfannkuchen fluffiger werden und nicht kleben.

Dann das Salz und das Mehl nach Belieben (ca. 400 g) dazugeben, so dass der Teig pfannkuchenartig, etwas dickflüssig und cremig ist.

Danach eine Tasse Öl in eine Pfannkuchenpfanne geben.

Wenn es heiß ist, gießen Sie das gesamte Öl zurück in die Tasse.

Gießen Sie vor der Zubereitung jedes Pfannkuchens die Pfanne in einen Teelöffel Öl, drehen Sie sie gut, damit sie die gesamte Oberfläche der Pfanne erreicht und lassen Sie das überschüssige Öl bei Bedarf ab.

Gießen Sie eine Pfanne mit Teig in die Pfanne, drehen Sie die Pfanne schnell, damit die Zusammensetzung gleichmäßig gleichmäßig ist.

Erstarren lassen, dann die Ränder des Pfannkuchens mit einem Holzlöffel abziehen, etwas länger stehen lassen und auf die andere Seite wenden. Es wird trocknen gelassen, wenn es fertig ist.

Machen Sie dasselbe mit allen Pfannkuchen, bis Sie die Komposition beendet haben. Vergiss in der Zwischenzeit nicht, es zu vermischen.

Wenn die Pfannkuchen fertig sind, schneiden Sie sie in eine Herzform.

Eine Art Sandwich formen und zwischen die Pfannkuchenblätter einen geriebenen Käse, eine Scheibe Schinken oder Kaizer und eine Schicht Br & Acircnza legen.


"Sandwich" -Torte - für Dessertliebhaber mit Hüttenkäse! Es ist ein perfektes Dessert!

1. Bereiten Sie den Teig vor. Das Mehl sieben und mit Backpulver vermischen.

2. 100 g Butter schmelzen und etwas abkühlen lassen. Über Butter 1/3 Tasse Zucker, 1 Ampulle Vanilleessenz hinzufügen und mischen.

3. Fügen Sie 1 Esslöffel Kakao hinzu und mischen Sie gut, um keine Klumpen zu bilden. 1 Ei einrühren und die Zusammensetzung noch einmal mischen.

4. Das Mehl einarbeiten und einen Antihaft-Teig kneten. Nehmen Sie 1/3 des Teigs und legen Sie ihn in den Gefrierschrank. Den restlichen Teig in einer mit Butter gefetteten Form von 20 * 20 cm oder 18 * 25 cm ausrollen. Teilen Sie den Teig in eine dünne, gleichmäßige Schicht. Der Teig ist weich und das geht ganz einfach mit den Händen.

5.Bereiten Sie die Käsefüllung vor. 30 g Butter schmelzen.

6. Trennen Sie Eiweiß und Eigelb von den restlichen 3 Eiern. Das Eiweiß kalt stellen. Den Käse mit einem Löffel gut vermischen, damit keine Klumpen entstehen. Wenn Sie trockeneren Käse haben, passieren Sie ihn durch ein Sieb. Restlichen Zucker, 1 Vanilleessenz dazugeben und gut vermischen.

7. Mischen Sie das Eigelb gut mit einem Löffel. Die geschmolzene und abgekühlte Butter über den Käse geben, dann das Eigelb.

8. Die Rosinen kurz in Wasser einweichen, dann auspressen und zur Käsefüllung geben. Stärke einrühren und die Zutaten gut vermischen.

9. Eiweiß steif schlagen, zur Käsemasse geben und vorsichtig mit einem Löffel vermischen. Gießen Sie nun die Käsemischung über den zuvor in der Pfanne ausgebreiteten Teig. Die Käseschicht nivellieren.

10. Nehmen Sie den Teig aus dem Gefrierschrank und reiben Sie ihn über die Füllung.

Der Kuchen backt sehr schnell, Sie können ihn mit einer Tasse heißer Milch oder Tee servieren.


Hausgemachtes Schokoladeneis-Sandwich!

Der Sommer ist in vollem Gange und man muss ihn richtig mit Eis verbringen! Wir bieten Ihnen ein extrem gutes und wohlriechendes Rezept!

ZUTATEN (SEHR KALT - MINDESTENS 5-8 STUNDEN IM KÜHLSCHRANK):

& # 8211 500 gr Sahne für selbstgemachte Sahne (oder 33-35% lagern)

& # 8211 120-150 gr Kondensmilch

& # 8211 50 gr 80% dunkle Schokolade.

ART DER ZUBEREITUNG:

1. Hacken Sie die Schokolade mit einem Messer.

2. Verwenden Sie eine Backform oder einen rechteckigen oder quadratischen Teigring, den Sie auf den Zerkleinerer stellen. Eine Schicht Kekse auf den Boden legen.

3. Die Sahne in eine Schüssel geben, die Milch nach und nach einfüllen und verrühren.

Beratung. Gießen Sie zunächst nur bis zu 100 ml Milch ein und geben Sie während des Mischens, wenn sich sehr feste Spitzen bilden, mehr Milch hinzu.

4. Schlagen Sie die Sahne, fügen Sie nach Belieben Kondensmilch hinzu und mischen Sie weiter mit dem Mixer.

5. Die Schokolade durch ein Sieb sieben, die großen Stücke zur Masse geben und mischen.

6. Verteilen Sie das Eis auf der Oberfläche der Kekse, fügen Sie eine neue Schicht Kekse hinzu, vertiefen Sie sie etwas, decken Sie die Form mit Plastikfolie ab und legen Sie sie je nach Eisschicht 4-5 Stunden in den Gefrierschrank .

7. Eis aus der Form nehmen, in Scheiben schneiden und servieren.

Die Kekse bleiben knusprig und die Schokolade verschmilzt harmonisch mit der Sahne. Eiscreme kann ohne Kekse zubereitet und mit Ihren Lieblingsbelägen serviert werden. Oder Sie verwenden Pappbecher. Experimentieren Sie auch mit Füllungen: Fruchtstücke, Fruchtpüree usw. Das Ergebnis ist gut und verlockend. Versuchst du es auch?


Schädel aus Hühnerherzen & # 8211 verschwindet sofort vom Tisch!

Heute, lieber Liebhaber leckerer Gerichte, präsentieren wir Ihnen ein tolles Rezept für gebackene Hähnchenherzspieße & #8211 eine Delikatesse mit verführerischem Aroma und intensivem Geschmack. Die appetitlichen Spieße werden Sie zuerst erobern, niemand wird gleichgültig sein! Aus den günstigsten Zutaten erhalten Sie einen duftenden und rosigen Genuss, der zuerst vom Teller verschwindet. Die einfache aber schmackhafte Marinade verleiht dem Fleisch einen intensiven Geschmack. Bereiten Sie einen frischen Salat oder etwas gegrilltes Gemüse zu und genießen Sie die wunderbaren Spieße mit Ihren Lieben.

ZUTATEN

& # 8211 gemahlener schwarzer Pfeffer nach Geschmack

Notiz: sehen Messung der Zutaten

ART DER ZUBEREITUNG

1. Die Hühnerherzen sehr gut reinigen und waschen, dann auf einem Papiertuch in 3-4 Schichten gefaltet anrichten. Schlagen Sie Ihre Herzen rundherum.

2. Bereiten Sie die Marinade vor: Reinigen, waschen und hacken Sie mit dem Mixer 1 Zwiebel.

3. Mischen Sie in einer Schüssel gehackte Zwiebeln mit Essig, Sojasauce, Honig, etwas Salz und gemahlenem schwarzem Pfeffer nach Geschmack.

4. Die Sauce über das Fleisch verteilen und die Zutaten gut vermischen. Decken Sie die Schüssel mit einem Deckel ab und kühlen Sie das Fleisch mindestens 1 Stunde lang zum Einweichen.

5. Nehmen Sie die Spießstäbchen und legen Sie sie 30 Minuten lang in eine Schüssel mit Wasser. Dadurch können die Stäbchen im Ofen nicht anbrennen.

6. Die Hähnchenherzen auf die Stäbchen stecken und auf dem Backblech anrichten. Gießen Sie die restliche Marinade in die Pfanne.

7. Stellen Sie das Blech in den vorgeheizten Backofen bei 180 ° C für ca. 30-35 Minuten. Die Backzeit hängt von jedem Ofen ab.

8. Nehmen Sie die braune und duftende Köstlichkeit aus dem Ofen, legen Sie sie auf einen Teller und servieren Sie sie mit größtem Genuss zu etwas Grillgemüse oder frischem Salat.


Einfache und einfache Suppenrezepte für jeden Tag

Zutaten Anzahl von
Pute oder Hühnchen & # 8211 0,5 kg
Kartoffel & # 8211 400 Gramm
Gesetz Belastung & # 8211 1 Stk.
Wasser & # 8211 2500 ml
Salz und gemahlener schwarzer Pfeffer & # 8211 nach geschmack
Kochzeit: 60 Minuten Kalorien pro 100 Gramm: 30 kcal
  1. Das Fleisch muss gewaschen und in mittelgroße Stücke geschnitten werden
  2. Dann legen Sie die Fleischstücke in einen Behälter, gießen Sie das Wasser ein, gießen Sie das Salz ein und stellen Sie es auf das Gas.
  3. Sobald das Wasser zu kochen beginnt, kochen Sie es eine halbe Stunde lang und nehmen Sie es auf einem Teller heraus.
  4. Die Schalen werden aus Kartoffeln geschnitten, gewaschen und in Würfel geschnitten
  5. Die Kartoffeln in die heiße Brühe geben und 10-15 Minuten kochen, bis sie gar sind
  6. Der Lauch wird in Ringe geschnitten und wir schlafen in der Suppe ein
  7. Auch die Fleischstücke einlegen, ggf. nochmals pfeffern, etwas salzen und weitere 5 Minuten garen.
  8. Vor dem Servieren mit kleinen Grünstückchen bestreuen.

Frische Pilzsuppe

  • Champignons & # 8211 6-7 Stück
  • Kartoffeln & # 8211 400 Gramm
  • 300 Gramm Karotten
  • Eine Zwiebel
  • Ein Paar Dill und Petersilie
  • Wasser & # 8211 2500 ml
  • Ein Paar Lavrushki-Teile
  • Pflanzenöl
  • Etwas Salz und schwarzer Pfeffer.

    1. Stellen Sie dann den Behälter mit der Flüssigkeit auf das Gas und legen Sie die Pilzstücke hinein. Eine Stunde kochen
    2. Währenddessen werden die Kartoffeln geschält, gewaschen und in Scheiben geschnitten. Verteile sie in kaltem Wasser, damit sie nicht dunkel werden

      1. Dann Karotte und Zwiebel schälen und in Würfel schneiden
      2. Stellen Sie die Kohlenpfanne auf den Herd, gießen Sie das Pflanzenöl ein und erhitzen Sie es
      3. Legen Sie das Gemüse auf das erhitzte Öl und braten Sie es an

        1. Schneiden Sie die Frühlingszwiebeln in kleine Stücke und fügen Sie die Gemüsemischung hinzu. 2-3 Minuten anbrennen und in Suppe verwandeln

          1. Die Suppe wird mit Salz, schwarzem Pfeffer und Lavrushka gewürzt. 20-25 Minuten kochen

          Suppe mit geschmolzenem Käse und Nudeln

          Inhaltsstoffe Komponenten:

          • Schmelzkäse & # 8211 2 Stück
          • 100 Gramm Fadennudeln
          • 300 Gramm Kartoffeln
          • Ein Paar Karotten
          • Zwiebeln & # 8211 200 Gramm
          • Gemüse oder Butter
          • Salz und schwarzer Pfeffer
          • 6-7 Streifen Dill und Petersilie
          • 2000ml Wasser.

          1. Gießen Sie das Wasser in den Behälter, stellen Sie das Gas auf und erhitzen Sie es zum Kochen
          2. Die geschmolzenen Käsescheiben werden in kleine Stücke geschnitten und in kochendes Wasser gelegt
          3. Kochen Sie den Käse, bis er sich aufgelöst hat, etwa 10 Minuten
          4. Dann die Kartoffeln schälen, in Würfel schneiden und in der Käsebrühe ruhen lassen, aufkochen
          5. Die Zwiebelschale schälen und in kleine Stücke schneiden
          6. Karotten sollten gereinigt, gewaschen und mit einer großen Reibe abgewischt werden
          7. Ich stelle eine Pfanne auf den Herd, gieße Pflanzenöl ein und lege Gemüsestücke zum Schlafen. Braten, bis sie gar sind, etwa 10 Minuten
          8. Das Gemüse in die Suppe geben und 15 Minuten kochen
          9. Etwa 5 Minuten vor dem Kochen Fadennudelnsuppe, Salz und schwarzen Pfeffer hineingeben
          10. Der Dill- und Petersilienfaden schmilzt stark und schläft ein.

          Herzen mit Käse und Schinken

          1. Frischkäse abseihen, dann mit Sahne und Parmesan mischen. Mit Salz, Pfeffer und fein gehacktem grünem Dill abschmecken.

          2. Legen Sie auf eine Aluminiumfolie aufeinanderfolgende Schichten von geschmolzenem Käse, Käsepaste, gepresstem Schinken, Käsepaste, und die letzte Schicht wird geschmolzener Käse sein. Mit Folie abdecken und zwischen zwei Teller drücken. 30 Minuten abkühlen lassen.

          3. In Herzen oder Rauten schneiden und mit Paprika oder fein gehacktem Grün bestreuen. Alle Reste vom Schnitt werden in eine Schüssel gegeben und als Füllung für Pasteten verwendet.

          4. Den Tortenteig ausrollen und in 4-5 cm große Kreise schneiden. Etwas Füllung zwischen zwei Teigrunden geben, etwas auf die Konturen drücken und in ein Blech legen. Im heißen Ofen 5-7 Minuten backen.


          1. Erstickte Artischocken

          Alles, was Sie brauchen, sind ein paar kleine Artischocken, die Sie nur zum Köcheln in die Pfanne geben müssen. Unterwegs müssen Sie etwas Wasser hinzufügen, in dem Sie eine Zitrone gepresst haben, damit die Artischocke nicht braun wird.

          2. Blätterteig mit Artischocken und Feta

          Dieses Rezept gibt dir einen zusätzlichen Grund, immer eine Packung Blätterteig im Kühlschrank zu haben. Alles, was Sie tun müssen, ist den Artischockenteig (entweder mariniert, aus der Dose oder bereits gefroren) zu bestreuen. Dann Fetastücke dazugeben und alles mit geschlagenen Eiern einfetten. Alles in den Ofen schieben und fertig. Einfach und gut, oder?

          3. Gegrillte Artischocken mit Joghurtsauce

          Sie brauchen keine komplizierten Rezepte. Sie müssen nur die Artischocke auf den Grill legen. Sie werden wissen, wann es fertig ist, wenn es schöne braune Streifen bekommt (genau wie gegrilltes Fleisch). Geben Sie dann in eine Schüssel etwas Joghurt, das eine gute Sauce für diese einfache Zubereitung ist, oder bereiten Sie hier oder hier eine mit Knoblauch oder Limette zu.

          4. Hühnereintopf mit Artischocke und Karotte

          Bereiten Sie den Hühnereintopf wie gewohnt oder wie hier vor. Am Ende, für einen perfekten Geschmack und einen Überzug, der Ihnen das Wasser im Mund zusammenlaufen lässt, fügen Sie die geschmorte Artischocke mit Zitrone und Karotten hinzu. Einfach wie hallo!

          5. Warme Artischocke

          Den Ofen anheizen. Schneiden Sie die Artischocke (sie kann auch eingefroren werden) und fügen Sie eine Handvoll frisch gehacktes Basilikum hinzu. Den gesamten Inhalt in eine Auflaufform geben, mit Parmesan und allen anderen gewünschten Gewürzen (Knoblauchgranulat, Oregano) bedecken. Lassen Sie alles 30 Minuten im Ofen. Zum Schluss kannst du noch etwas Basilikum hinzufügen. Mit Toastscheiben servieren, auf die einige Tropfen Öl gegeben werden.

          6. Artischockensalat, Sellerie und Parmesan

          Gib drei Esslöffel Olivenöl und drei Esslöffel Zitronensaft in eine Schüssel. Für ein gelungenes Dressing fügen Sie Salz und Pfeffer hinzu. Wickeln Sie die Artischockenblätter aus, bis Sie die Mitte erreichen. Dann den restlichen Kern in sehr dünne Scheiben schneiden, in die Schüssel geben und vermischen. Fügen Sie den Sellerie auf einer Reibe hinzu und nach Geschmack können Sie Salz und Pfeffer hinzufügen. Alles in eine Schüssel umfüllen und mit Parmesan garnieren.

          7. Gebackene Eier mit Artischocken, Kartoffeln und Kapern

          Eine Pfanne erhitzen und drei Esslöffel natives Olivenöl extra hinzufügen. Gehackte Zwiebel, frisch gemahlenen roten Pfeffer, Salz, Thymian hinzufügen und mischen, bis die Zwiebel goldbraun wird. Fügen Sie die Artischockenköpfe und ein paar zerdrückte Knoblauchzehen hinzu.

          Geben Sie noch ein paar Tomaten aus der Dose und lassen Sie den Inhalt 15 Minuten köcheln, damit die Aromen alle Zutaten durchdringen.

          Währenddessen die Kartoffeln mit etwas Salz in einer Schüssel 8 Minuten kochen. Gekochte Kartoffeln und Kapern in die Tomatensauce mit Artischocken geben. Deckel auflegen und 5 Minuten köcheln lassen. Optional können Sie nach Belieben Salz und Pfeffer hinzufügen.

          Währenddessen den Backofen vorheizen. Den Inhalt der Pfanne in eine hitzebeständige Glasschüssel geben. Machen Sie mit einem Löffelschwanz einige Stellen in der Artischockensauce, um die Eier hinzuzufügen. Stellen Sie alles in den Ofen, bis Sie bemerken, dass die Eier fertig sind (maximal 15 Minuten). Zum Schluss noch Parmesan darüberstreuen.

          8. Gebratene Artischocke mit Gemüsesauce

          Für die Sauce ist es notwendig, den fein gehackten Schnittlauch mit Sellerie, 2 Sardellenfilets und 2 Teelöffel Weißweinessig mit Estragon zu mischen. Fügen Sie eine halbe Tasse Fraiche-Creme hinzu und mischen Sie, bis sie cremig und homogen ist. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.

          Um die Artischocken zu braten, müssen Sie eine Schüssel vorbereiten, in die Sie Bier, 2 Eigelb, 2 Esslöffel Olivenöl, einen Esslöffel Zitronensaft und etwas geriebene Zitronenschale geben. Gut umrühren.

          Währenddessen die Artischocke längs in mehrere Stücke schneiden. Jetzt musst du sie nur noch in eine Schüssel mit Wasser und Zitronensaft tauchen. Dann die Artischockenstücke mit Ei und Bier durch die Mischung streichen und in eine vorgeheizte Pfanne geben. Sie werden wissen, dass sie fertig sind, wenn sie einen goldenen Farbton bekommen (wie Schnecken).

          Wenn dir das nächste Mal die Ideen ausgehen, probiere eine davon aus 8 Rezepte mit Artischocken für neue sensorische und kulinarische Erlebnisse. Guten Appetit!


          Video: 10 Frühstücks-Ideen zum Valentinstag. Brunch. Sallys Welt


Bemerkungen:

  1. Menassah

    Ich entschuldige mich, aber meiner Meinung nach haben Sie nicht Recht. Ich bin versichert. Ich kann es beweisen. Schreiben Sie mir in PM, wir werden reden.

  2. Dustan

    Leider kann ich nichts dafür, aber es ist versichert, dass Sie die richtige Entscheidung finden werden.

  3. Mausho

    Ich denke, dass Sie einen Fehler begehen. Lass uns diskutieren. Schreiben Sie mir in PM.

  4. Filmer

    Peerless Thema

  5. Tojaramar

    Es ist einfach, den Polizisten zu erschrecken



Eine Nachricht schreiben