li.acetonemagazine.org
Neue Rezepte

Eier, Speck und Brioche: LAs 10 beste Frühstücke

Eier, Speck und Brioche: LAs 10 beste Frühstücke



We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.


Brite Spot. Alle Fotos von Bun Boy Eats LA

In den frühen Morgenstunden bietet Los Angeles viele Möglichkeiten, sich zu vollenden: Sie können sich aus dem Bett rollen und in Ihr lokales unscheinbares Eckrestaurant stolpern, um etwas mit Eiern zu tun (Kings Road Cafe kommt mir in den Sinn), Sie können zu einer LA-Institution fahren, um ein bestimmtes Verlangen (wie 101 Coffee Shop oder Swingers) oder Sie können es mit einem vollen Brunch saufen. Worüber ich heute sprechen werde, ist das Frühstück, direkt. Vergessen Sie, gemächlich Bloody Marys oder Mimosen zu schlürfen und über die Ausschweifungen der letzten Nacht zu lachen. Sie wollen einfach nur einsteigen und aussteigen, bevor Sie vor starkem Hunger ohnmächtig werden. „Du hast Hugos vergessen, ich liebe diesen Ort!“ Sie schimpfen, während Sie durch meine Auswahl scrollen. Ich stimme zu, es ist lecker, aber ich mache kein Top 11-Frühstück, oder? Dies sind meiner Meinung nach die aufregendsten Frühstücksoptionen von LA, denn auch wenn wir alle jeden Morgen Grünkohl-Rührei essen sollten, bedeutet das nicht, dass es mir großen Spaß macht, jemanden dafür zu bezahlen, dass er sie für mich zubereitet.

Brite-Spot


Echo Park hat einen Brite-Spot (oh Junge), wenn es um Retro-Kater-Genuss geht. Wenn Sie Lust auf etwas Fettiges und Dickmachendes in einem Gericht haben, das auch kleine Kinder erschrecken könnte, sind Sie bei uns richtig. Die Warteschlangen können lang sein, der Service kann langsam sein, aber denken Sie daran, Sie fühlen sich wie die Hölle, also machen Sie einfach ein Nickerchen, bis Ihre Southern Decadence eintrifft. Irgendwo in all dem Jazz ist ein Stück Hühnchen gebratenes Hühnchen, das mit einem großen, flockigen Keks, Käse und einem Spiegelei belegt und mit reichlich Wurstsauce belegt ist.

Eierschlampe

Wenn Sie sehen möchten, wie die längste Frühstücksschlange von LA aussieht, fahren Sie in die Innenstadt nach Eggslut. Kommen Sie auch nur eine Minute nach der Eröffnung an diesem super beliebten neuen Schalter im Grand Central Market, und Sie werden warten. Zum Glück bewegt sich die Menge schnell und bevor Sie sich versehen, genießen Sie eines der berühmten käsigen Rührei-Sandwiches auf kissenförmigem Brioche (mit einer Gabel ist es unordentlich). Wenn Sie weniger Hunger haben, bestellen Sie das Slut, ein Glas Ei- / Kartoffelpüree, das Sie auf geschnittenem Brot verteilen. Wenn Sie wie ich sind, bestellen Sie einfach beides.

Toast


Früher war Toast das heißeste Frühstück der Stadt, bis die Leute die Menschenmassen satt hatten und sich auf der Suche nach feuchteren Brunchs zerstreuten (Toast serviert keinen Alkohol). Was Sie vielleicht nicht wissen, ist, wie lecker das Essen immer noch ist. Die berühmte Pasta Mattina ist im Wesentlichen Frühstücksnudeln. Es ist Penne mit Rührei, Putenwurst, Feta, Pesto und sonnengetrockneten Tomaten. Es ist toll. Wenn Sie sich nach einem zukünftigen Zuckercrash sehnen, entscheiden Sie sich für den gefüllten French Toast. Es ist mit karamellisierten Bananen, Walnüssen und Bananenpudding belegt! Pudding auf so ziemlich allem zu servieren, ist etwas, das ich hinter mich bringen kann.

Fred 62


Fred 62 (mit Sitz in Los Feliz, dem Silverlake von vor 10 Jahren) hat mich mit seinem Bearded Mr. Frenchy (Französischer Toast in Cornflakes gerollt), dem New Yorker (ein Sandwich mit Eiern, Käse, Wurst und Rösti dazwischen) begeistert flauschige Brioche) und die Santa Fe Frittata (cremiges Chorizo-Omelette) seit der Eröffnung vor etwa 16 Jahren. Seine entspannte Retro-Atmosphäre ist perfekt für diejenigen, die noch im Vintage-Kleid der letzten Nacht und zerzausten Bettie Page-Haaren unterwegs sind und einfach nur auftauchen und ihren Bauch füllen möchten.

Square One Dining


Auf der Suche nach einem halbhohen, ruhigen Frühstücksort in Hollywood? Keine Lust auf den schwer fassbaren Scientology-Brunch? (Ich war und es ist eine ziemliche Erfahrung) Dann gehen Sie über die Straße und genießen Sie den French Toast mit Zitronen-Bananen-Brioche von Square One Dining, in der Pfanne gebackene Eier oder einen Lachs Benedict auf Kartoffelpfannkuchen. Die Preise sind ein paar Dollar mehr als im nächsten Ort, aber Sie zahlen für qualitativ hochwertiges Essen in einer nicht bedrohlichen Umgebung.

Die ursprüngliche Speisekammer


Die Türen dieser historischen Institution in der Innenstadt sind seit 1924 geöffnet. Im wahrsten Sinne des Wortes ist sie seitdem nie geschlossen (sie ist rund um die Uhr geöffnet) und bietet ein fantastisches traditionelles Frühstück. Mein Lieblingsteil jeder Mahlzeit im The Original Pantry ist der Toast; es ist sicherlich das Beste in LA. Und wahrscheinlich 0% vegetarisch, denn ich bin mir sicher, dass jede Scheibe Brot auf der mit Speck bestrichenen Bratpfanne liebevoll gebraten wird und ihr den leckeren Glanz verleiht.

Roden


Grub ist der einzige Ort auf meiner Liste, der Alkohol serviert (sie haben ein paar lustige aromatisierte Mimosen), aber ich gehe dorthin, um zu essen, nicht wirklich zum „Brunch“. Grub (das sich in Hollywood in einem niedlichen kleinen Haus befindet) ist berühmt für seinen Croissant French Toast, aber vergessen Sie nicht, den Mamacita Breakfast Burrito zu probieren, der voller Eier, Cheddar und Chorizo ​​strotzt, oder das Ooh La La Breakfast Sandwich (ein Ei und Specksandwich auf French Toast). Alle drei Artikel werden Ihren auswärtigen Gast begeistern, der denkt, dass LA nur Eischnee ist. Hinweis: Kommen Sie früh, dieser Ort wird voll und bleibt voll.

Die Bergahorn-Küche


Die Einrichtung der Sycamore Kitchen irritiert mich (bestelle dein Essen und bete dann zum Gott deiner Wahl, dass du einen Platz zum Sitzen findest), aber sie serviert so leckeres Essen, dass ich die Vorsicht in den Wind werfe. Diese trendige, aber zwanglose Bäckerei liegt in La Brea und ist nie überfüllt. Kommen Sie früher oder sonst. Die drei Dinge, die Sie bestellen müssen:

    1. Zimtbrioche French Toast mit geriebenem Apfelsalat und geschlagener Crème Fraîche.
    2. Sandwich mit Rührei und Chorizo ​​mit geschmolzenem Schweizer und Röstzwiebeln und
    3. Gesalzene Karamell-Pekannuss-Babka-Rolle.

Sie können mit keinem dieser sehr dekadenten Menüpunkte etwas falsch machen. Bringen Sie einfach Ihren Appetit und Ihre Geduld mit. Und Ihr Hund, wenn Sie draußen sitzen. Schließlich lieben Hunde gesalzenes Karamell.

John O’Groats


West LA hat nicht wirklich viele großartige Frühstückslokale (ich kann mir eigentlich keine vorstellen), aber John O’Groats macht das wett. Es ist berühmt für seine Huevos O’Groats, aber ich liebe die köstlichen Koriander-Kartoffelpfannkuchen. Sie werden aus Kartoffelpüree hergestellt, damit sie nicht im geringsten trocken sind, wie es manchmal Latkes sein können. Die Leute sind auch verrückt nach den Keksen. Könnte genauso gut beides bekommen und so tun, als ob Sie für einen imaginären Marathon Kohlenhydratladen würden.

Dinahs


Dinah's hat die besten Bratapfelpfannkuchen, die ich je gegessen habe. Okay, ich hatte nur ein oder zwei in meinem Leben, aber diese waren unglaublich! Vergessen Sie das „berühmte“ Brathähnchen (ich fand es etwas trocken), kommen Sie für diese superdünnen, superleichten, superknusprigen fliegenden Apfeluntertassen und beißen Sie vielleicht in das Hühnchen eines anderen. Am besten von jemandem, den Sie kennen. Lustige Tatsache: KFC hat angeblich seine Eimer-Marke von Dinah gestohlen. Nun, es ist nicht wirklich bewiesen, also nennen wir es einfach ein lustiges Gerücht.

„Eggs, Bacon, and Brioche: LA’s 10 Best Breakfasts“ wurde ursprünglich im Menuism Dining Blog veröffentlicht.


Rezeptzusammenfassung

  • 1 Pfund Weißbrot aus der Bäckerei, in 1-Zoll-Würfel geschnitten (16 Tassen)
  • 1/4 Tasse natives Olivenöl extra
  • 1 Pfund geschnittener Apfelholz-geräucherter Speck, in 1/2-Zoll-Stücke geschnitten
  • 1 große Zwiebel, halbiert und in dünne Scheiben geschnitten
  • Eine 28-Unzen-Dose ganze italienische Tomaten&mdashabgetropft, gehackt und trocken getupft
  • 1/2 Teelöffel zerstoßene rote Paprika
  • 1/2 Pfund extra scharfer Cheddar, zerkleinert (ca. 2 Tassen)
  • 1/2 Pfund Monterey Jack-Käse, gerieben (ca. 2 Tassen)
  • 2 Esslöffel geschnittener Schnittlauch
  • 1 3/4 Tassen natriumarme Hühnerbrühe
  • Salz
  • 8 große Eier
  • Scharfe Soße zum Servieren

Backofen auf 350° vorheizen. Eine 9 x 13 Zoll große Backform aus Glas leicht einölen. In einer großen Schüssel das Brot mit dem Olivenöl vermengen und auf einem großen Backblech mit Rand verteilen. Etwa 20 Minuten backen, dabei ein- oder zweimal wenden, bis das Brot goldbraun und leicht knusprig ist.

In der Zwischenzeit den Speck in einer großen Pfanne bei mäßig hoher Hitze unter gelegentlichem Rühren etwa 8 Minuten knusprig braten. Übertragen Sie den Speck auf Papiertücher, um 2 Esslöffel Fett in der Pfanne abtropfen zu lassen.

Die Zwiebel in die Pfanne geben und bei mäßiger Hitze unter gelegentlichem Rühren etwa 5 Minuten braten, bis sie weich ist. Fügen Sie die Tomaten und die zerdrückte rote Paprika hinzu und kochen Sie, bis die Flüssigkeit verdampft ist, etwa 3 Minuten.

Geben Sie die gerösteten Brotwürfel in die Schüssel zurück. Fügen Sie den Inhalt der Pfanne zusammen mit Speck, geriebenem Käse, Schnittlauch und Brühe hinzu. Rühren, bis das Brot gleichmäßig befeuchtet ist. Mit Salz. Die Masse in der Auflaufform verteilen und mit leicht geölter Folie abdecken.

Die Brotmischung in der Mitte des Ofens 30 Minuten backen. Entfernen Sie die Folie und backen Sie, bis die Oberseite knusprig ist, etwa 15 Minuten länger. Die Auflaufform vorsichtig aus dem Ofen nehmen und mit einer Schöpfkelle 8 Vertiefungen in die Brotmasse drücken. Schlage in jede Vertiefung ein Ei auf. Die Form wieder in den Ofen stellen und ca. 15 Minuten backen, bis das Eiweiß fest, das Eigelb aber noch flüssig ist. Servieren Sie den Frühstücksauflauf sofort mit scharfer Sauce.


Rezeptzusammenfassung

  • 1 Pfund Weißbrot aus der Bäckerei, in 1-Zoll-Würfel geschnitten (16 Tassen)
  • 1/4 Tasse natives Olivenöl extra
  • 1 Pfund geschnittener Apfelholz-geräucherter Speck, in 1/2-Zoll-Stücke geschnitten
  • 1 große Zwiebel, halbiert und in dünne Scheiben geschnitten
  • Eine 28-Unzen-Dose ganze italienische Tomaten&mdashabgetropft, gehackt und trocken getupft
  • 1/2 Teelöffel zerstoßene rote Paprika
  • 1/2 Pfund extra scharfer Cheddar, zerkleinert (ca. 2 Tassen)
  • 1/2 Pfund Monterey Jack-Käse, gerieben (ca. 2 Tassen)
  • 2 Esslöffel geschnittener Schnittlauch
  • 1 3/4 Tassen natriumarme Hühnerbrühe
  • Salz
  • 8 große Eier
  • Scharfe Soße zum Servieren

Backofen auf 350° vorheizen. Ölen Sie eine 9 x 13 Zoll große Glasauflaufform leicht ein. In einer großen Schüssel das Brot mit dem Olivenöl vermengen und auf einem großen Backblech mit Rand verteilen. Etwa 20 Minuten backen, dabei ein- oder zweimal wenden, bis das Brot goldbraun und leicht knusprig ist.

In der Zwischenzeit den Speck in einer großen Pfanne bei mäßig hoher Hitze unter gelegentlichem Rühren etwa 8 Minuten knusprig braten. Übertragen Sie den Speck auf Papiertücher, um 2 Esslöffel Fett in der Pfanne abtropfen zu lassen.

Die Zwiebel in die Pfanne geben und bei mäßiger Hitze unter gelegentlichem Rühren etwa 5 Minuten braten, bis sie weich ist. Fügen Sie die Tomaten und die zerdrückte rote Paprika hinzu und kochen Sie, bis die Flüssigkeit verdampft ist, etwa 3 Minuten.

Geben Sie die gerösteten Brotwürfel in die Schüssel zurück. Fügen Sie den Inhalt der Pfanne zusammen mit Speck, geriebenem Käse, Schnittlauch und Brühe hinzu. Rühren, bis das Brot gleichmäßig befeuchtet ist. Mit Salz. Die Masse in der Auflaufform verteilen und mit leicht geölter Folie abdecken.

Die Brotmischung in der Mitte des Ofens 30 Minuten backen. Entfernen Sie die Folie und backen Sie, bis die Oberseite knusprig ist, etwa 15 Minuten länger. Die Auflaufform vorsichtig aus dem Ofen nehmen und mit einer Schöpfkelle 8 Vertiefungen in die Brotmasse drücken. Schlage in jede Vertiefung ein Ei auf. Die Form wieder in den Ofen stellen und ca. 15 Minuten backen, bis das Eiweiß fest, das Eigelb aber noch flüssig ist. Servieren Sie den Frühstücksauflauf sofort mit scharfer Sauce.


Rezeptzusammenfassung

  • 1 Pfund Weißbrot aus der Bäckerei, in 1-Zoll-Würfel geschnitten (16 Tassen)
  • 1/4 Tasse natives Olivenöl extra
  • 1 Pfund geschnittener Apfelholz-geräucherter Speck, in 1/2-Zoll-Stücke geschnitten
  • 1 große Zwiebel, halbiert und in dünne Scheiben geschnitten
  • Eine 28-Unzen-Dose ganze italienische Tomaten&mdashabgetropft, gehackt und trocken getupft
  • 1/2 Teelöffel zerstoßene rote Paprika
  • 1/2 Pfund extra scharfer Cheddar, zerkleinert (ca. 2 Tassen)
  • 1/2 Pfund Monterey Jack-Käse, gerieben (ca. 2 Tassen)
  • 2 Esslöffel geschnittener Schnittlauch
  • 1 3/4 Tassen natriumarme Hühnerbrühe
  • Salz
  • 8 große Eier
  • Scharfe Soße zum Servieren

Backofen auf 350° vorheizen. Eine 9 x 13 Zoll große Backform aus Glas leicht einölen. In einer großen Schüssel das Brot mit dem Olivenöl vermengen und auf einem großen Backblech mit Rand verteilen. Etwa 20 Minuten backen, dabei ein- oder zweimal wenden, bis das Brot goldbraun und leicht knusprig ist.

In der Zwischenzeit den Speck in einer großen Pfanne bei mäßig hoher Hitze unter gelegentlichem Rühren etwa 8 Minuten knusprig braten. Übertragen Sie den Speck auf Papiertücher, um 2 Esslöffel des Fetts in der Pfanne abtropfen zu lassen.

Die Zwiebel in die Pfanne geben und bei mäßiger Hitze unter gelegentlichem Rühren etwa 5 Minuten braten, bis sie weich ist. Fügen Sie die Tomaten und die zerdrückte rote Paprika hinzu und kochen Sie, bis die Flüssigkeit verdampft ist, etwa 3 Minuten.

Geben Sie die gerösteten Brotwürfel in die Schüssel zurück. Fügen Sie den Inhalt der Pfanne zusammen mit Speck, geriebenem Käse, Schnittlauch und Brühe hinzu. Rühren, bis das Brot gleichmäßig befeuchtet ist. Mit Salz. Die Masse in der Auflaufform verteilen und mit leicht geölter Folie abdecken.

Die Brotmischung in der Mitte des Ofens 30 Minuten backen. Entfernen Sie die Folie und backen Sie, bis die Oberseite knusprig ist, etwa 15 Minuten länger. Die Auflaufform vorsichtig aus dem Ofen nehmen und mit einer Schöpfkelle 8 Vertiefungen in die Brotmasse drücken. Schlage in jede Vertiefung ein Ei auf. Die Form wieder in den Ofen stellen und ca. 15 Minuten backen, bis das Eiweiß fest, das Eigelb aber noch flüssig ist. Servieren Sie den Frühstücksauflauf sofort mit scharfer Sauce.


Rezeptzusammenfassung

  • 1 Pfund Weißbrot aus der Bäckerei, in 1-Zoll-Würfel geschnitten (16 Tassen)
  • 1/4 Tasse natives Olivenöl extra
  • 1 Pfund geschnittener Apfelholz-geräucherter Speck, in 1/2-Zoll-Stücke geschnitten
  • 1 große Zwiebel, halbiert und in dünne Scheiben geschnitten
  • Eine 28-Unzen-Dose ganze italienische Tomaten&mdashabgetropft, gehackt und trocken getupft
  • 1/2 Teelöffel zerstoßene rote Paprika
  • 1/2 Pfund extra scharfer Cheddar, zerkleinert (ca. 2 Tassen)
  • 1/2 Pfund Monterey Jack-Käse, gerieben (ca. 2 Tassen)
  • 2 Esslöffel geschnittener Schnittlauch
  • 1 3/4 Tassen natriumarme Hühnerbrühe
  • Salz
  • 8 große Eier
  • Scharfe Soße zum Servieren

Backofen auf 350° vorheizen. Ölen Sie eine 9 x 13 Zoll große Glasauflaufform leicht ein. In einer großen Schüssel das Brot mit dem Olivenöl vermengen und auf einem großen Backblech mit Rand verteilen. Etwa 20 Minuten backen, dabei ein- oder zweimal wenden, bis das Brot goldbraun und leicht knusprig ist.

In der Zwischenzeit den Speck in einer großen Pfanne bei mäßig hoher Hitze unter gelegentlichem Rühren etwa 8 Minuten knusprig braten. Übertragen Sie den Speck auf Papiertücher, um 2 Esslöffel des Fetts in der Pfanne abtropfen zu lassen.

Die Zwiebel in die Pfanne geben und bei mäßiger Hitze unter gelegentlichem Rühren etwa 5 Minuten braten, bis sie weich ist. Fügen Sie die Tomaten und die zerdrückte rote Paprika hinzu und kochen Sie, bis die Flüssigkeit verdampft ist, etwa 3 Minuten.

Geben Sie die gerösteten Brotwürfel in die Schüssel zurück. Fügen Sie den Inhalt der Pfanne zusammen mit Speck, geriebenem Käse, Schnittlauch und Brühe hinzu. Rühren, bis das Brot gleichmäßig befeuchtet ist. Mit Salz. Die Masse in der Auflaufform verteilen und mit leicht geölter Folie abdecken.

Die Brotmischung in der Mitte des Ofens 30 Minuten backen. Entfernen Sie die Folie und backen Sie, bis die Oberseite knusprig ist, etwa 15 Minuten länger. Die Auflaufform vorsichtig aus dem Ofen nehmen und mit einer Schöpfkelle 8 Vertiefungen in die Brotmasse drücken. Schlage in jede Vertiefung ein Ei auf. Die Form wieder in den Ofen stellen und ca. 15 Minuten backen, bis das Eiweiß fest, das Eigelb aber noch flüssig ist. Servieren Sie den Frühstücksauflauf sofort mit scharfer Sauce.


Rezeptzusammenfassung

  • 1 Pfund Weißbrot aus der Bäckerei, in 1-Zoll-Würfel geschnitten (16 Tassen)
  • 1/4 Tasse natives Olivenöl extra
  • 1 Pfund geschnittener Apfelholz-geräucherter Speck, in 1/2-Zoll-Stücke geschnitten
  • 1 große Zwiebel, halbiert und in dünne Scheiben geschnitten
  • Eine 28-Unzen-Dose ganze italienische Tomaten&mdashabgetropft, gehackt und trocken getupft
  • 1/2 Teelöffel zerstoßene rote Paprika
  • 1/2 Pfund extra scharfer Cheddar, zerkleinert (ca. 2 Tassen)
  • 1/2 Pfund Monterey Jack-Käse, gerieben (ca. 2 Tassen)
  • 2 Esslöffel geschnittener Schnittlauch
  • 1 3/4 Tassen natriumarme Hühnerbrühe
  • Salz
  • 8 große Eier
  • Scharfe Soße zum Servieren

Backofen auf 350° vorheizen. Ölen Sie eine 9 x 13 Zoll große Glasauflaufform leicht ein. In einer großen Schüssel das Brot mit dem Olivenöl vermengen und auf einem großen Backblech mit Rand verteilen. Etwa 20 Minuten backen, dabei ein- oder zweimal wenden, bis das Brot goldbraun und leicht knusprig ist.

In der Zwischenzeit den Speck in einer großen Pfanne bei mäßig hoher Hitze unter gelegentlichem Rühren etwa 8 Minuten knusprig braten. Übertragen Sie den Speck auf Papiertücher, um 2 Esslöffel des Fetts in der Pfanne abtropfen zu lassen.

Die Zwiebel in die Pfanne geben und bei mäßiger Hitze unter gelegentlichem Rühren etwa 5 Minuten braten, bis sie weich ist. Fügen Sie die Tomaten und die zerdrückte rote Paprika hinzu und kochen Sie, bis die Flüssigkeit verdampft ist, etwa 3 Minuten.

Geben Sie die gerösteten Brotwürfel in die Schüssel zurück. Fügen Sie den Inhalt der Pfanne zusammen mit Speck, geriebenem Käse, Schnittlauch und Brühe hinzu. Rühren, bis das Brot gleichmäßig befeuchtet ist. Mit Salz. Die Masse in der Auflaufform verteilen und mit leicht geölter Folie abdecken.

Die Brotmischung in der Mitte des Ofens 30 Minuten backen. Entfernen Sie die Folie und backen Sie, bis die Oberseite knusprig ist, etwa 15 Minuten länger. Die Auflaufform vorsichtig aus dem Ofen nehmen und mit einer Schöpfkelle 8 Vertiefungen in die Brotmasse drücken. Schlage in jede Vertiefung ein Ei auf. Die Form wieder in den Ofen stellen und ca. 15 Minuten backen, bis das Eiweiß fest, das Eigelb aber noch flüssig ist. Servieren Sie den Frühstücksauflauf sofort mit scharfer Sauce.


Rezeptzusammenfassung

  • 1 Pfund Weißbrot aus der Bäckerei, in 1-Zoll-Würfel geschnitten (16 Tassen)
  • 1/4 Tasse natives Olivenöl extra
  • 1 Pfund geschnittener Apfelholz-geräucherter Speck, in 1/2-Zoll-Stücke geschnitten
  • 1 große Zwiebel, halbiert und in dünne Scheiben geschnitten
  • Eine 28-Unzen-Dose ganze italienische Tomaten&mdashabgetropft, gehackt und trocken getupft
  • 1/2 Teelöffel zerstoßene rote Paprika
  • 1/2 Pfund extra scharfer Cheddar, zerkleinert (ca. 2 Tassen)
  • 1/2 Pfund Monterey Jack-Käse, gerieben (ca. 2 Tassen)
  • 2 Esslöffel geschnittener Schnittlauch
  • 1 3/4 Tassen natriumarme Hühnerbrühe
  • Salz
  • 8 große Eier
  • Scharfe Soße zum Servieren

Backofen auf 350° vorheizen. Ölen Sie eine 9 x 13 Zoll große Glasauflaufform leicht ein. In einer großen Schüssel das Brot mit dem Olivenöl vermengen und auf einem großen Backblech mit Rand verteilen. Etwa 20 Minuten backen, dabei ein- oder zweimal wenden, bis das Brot goldbraun und leicht knusprig ist.

In der Zwischenzeit den Speck in einer großen Pfanne bei mäßig hoher Hitze unter gelegentlichem Rühren etwa 8 Minuten knusprig braten. Übertragen Sie den Speck auf Papiertücher, um 2 Esslöffel Fett in der Pfanne abtropfen zu lassen.

Die Zwiebel in die Pfanne geben und bei mäßiger Hitze unter gelegentlichem Rühren etwa 5 Minuten braten, bis sie weich ist. Fügen Sie die Tomaten und die zerdrückte rote Paprika hinzu und kochen Sie, bis die Flüssigkeit verdampft ist, etwa 3 Minuten.

Geben Sie die gerösteten Brotwürfel in die Schüssel zurück. Fügen Sie den Inhalt der Pfanne zusammen mit Speck, geriebenem Käse, Schnittlauch und Brühe hinzu. Rühren, bis das Brot gleichmäßig befeuchtet ist. Mit Salz. Die Masse in der Auflaufform verteilen und mit leicht geölter Folie abdecken.

Die Brotmischung in der Mitte des Ofens 30 Minuten backen. Entfernen Sie die Folie und backen Sie, bis die Oberseite knusprig ist, etwa 15 Minuten länger. Die Auflaufform vorsichtig aus dem Ofen nehmen und mit einer Schöpfkelle 8 Vertiefungen in die Brotmasse drücken. Schlage in jede Vertiefung ein Ei auf. Die Form wieder in den Ofen stellen und ca. 15 Minuten backen, bis das Eiweiß fest, das Eigelb aber noch flüssig ist. Servieren Sie den Frühstücksauflauf sofort mit scharfer Sauce.


Rezeptzusammenfassung

  • 1 Pfund Weißbrot aus der Bäckerei, in 1-Zoll-Würfel geschnitten (16 Tassen)
  • 1/4 Tasse natives Olivenöl extra
  • 1 Pfund geschnittener Apfelholz-geräucherter Speck, in 1/2-Zoll-Stücke geschnitten
  • 1 große Zwiebel, halbiert und in dünne Scheiben geschnitten
  • Eine 28-Unzen-Dose ganze italienische Tomaten&mdashabgetropft, gehackt und trocken getupft
  • 1/2 Teelöffel zerstoßene rote Paprika
  • 1/2 Pfund extra scharfer Cheddar, zerkleinert (ca. 2 Tassen)
  • 1/2 Pfund Monterey Jack-Käse, gerieben (ca. 2 Tassen)
  • 2 Esslöffel geschnittener Schnittlauch
  • 1 3/4 Tassen natriumarme Hühnerbrühe
  • Salz
  • 8 große Eier
  • Scharfe Soße zum Servieren

Backofen auf 350° vorheizen. Ölen Sie eine 9 x 13 Zoll große Glasauflaufform leicht ein. In einer großen Schüssel das Brot mit dem Olivenöl vermengen und auf einem großen Backblech mit Rand verteilen. Etwa 20 Minuten backen, dabei ein- oder zweimal wenden, bis das Brot goldbraun und leicht knusprig ist.

In der Zwischenzeit den Speck in einer großen Pfanne bei mäßig hoher Hitze unter gelegentlichem Rühren etwa 8 Minuten knusprig braten. Übertragen Sie den Speck auf Papiertücher, um 2 Esslöffel des Fetts in der Pfanne abtropfen zu lassen.

Die Zwiebel in die Pfanne geben und bei mäßiger Hitze unter gelegentlichem Rühren etwa 5 Minuten braten, bis sie weich ist. Fügen Sie die Tomaten und die zerdrückte rote Paprika hinzu und kochen Sie, bis die Flüssigkeit verdampft ist, etwa 3 Minuten.

Geben Sie die gerösteten Brotwürfel in die Schüssel zurück. Fügen Sie den Inhalt der Pfanne zusammen mit Speck, geriebenem Käse, Schnittlauch und Brühe hinzu. Rühren, bis das Brot gleichmäßig befeuchtet ist. Mit Salz. Die Masse in der Auflaufform verteilen und mit leicht geölter Folie abdecken.

Die Brotmischung in der Mitte des Ofens 30 Minuten backen. Entfernen Sie die Folie und backen Sie, bis die Oberseite knusprig ist, etwa 15 Minuten länger. Die Auflaufform vorsichtig aus dem Ofen nehmen und mit einer Schöpfkelle 8 Vertiefungen in die Brotmasse drücken. Schlage in jede Vertiefung ein Ei auf. Die Form wieder in den Ofen stellen und ca. 15 Minuten backen, bis das Eiweiß fest, das Eigelb aber noch flüssig ist. Servieren Sie den Frühstücksauflauf sofort mit scharfer Sauce.


Rezeptzusammenfassung

  • 1 Pfund Weißbrot aus der Bäckerei, in 1-Zoll-Würfel geschnitten (16 Tassen)
  • 1/4 Tasse natives Olivenöl extra
  • 1 Pfund geschnittener Apfelholz-geräucherter Speck, in 1/2-Zoll-Stücke geschnitten
  • 1 große Zwiebel, halbiert und in dünne Scheiben geschnitten
  • Eine 28-Unzen-Dose ganze italienische Tomaten&mdashabgetropft, gehackt und trocken getupft
  • 1/2 Teelöffel zerstoßene rote Paprika
  • 1/2 Pfund extra scharfer Cheddar, zerkleinert (ca. 2 Tassen)
  • 1/2 Pfund Monterey Jack-Käse, gerieben (ca. 2 Tassen)
  • 2 Esslöffel geschnittener Schnittlauch
  • 1 3/4 Tassen natriumarme Hühnerbrühe
  • Salz
  • 8 große Eier
  • Scharfe Soße zum Servieren

Backofen auf 350° vorheizen. Ölen Sie eine 9 x 13 Zoll große Glasauflaufform leicht ein. In einer großen Schüssel das Brot mit dem Olivenöl vermengen und auf einem großen Backblech mit Rand verteilen. Etwa 20 Minuten backen, dabei ein- oder zweimal wenden, bis das Brot goldbraun und leicht knusprig ist.

In der Zwischenzeit den Speck in einer großen Pfanne bei mäßig hoher Hitze unter gelegentlichem Rühren etwa 8 Minuten knusprig braten. Übertragen Sie den Speck auf Papiertücher, um 2 Esslöffel des Fetts in der Pfanne abtropfen zu lassen.

Die Zwiebel in die Pfanne geben und bei mäßiger Hitze unter gelegentlichem Rühren etwa 5 Minuten braten, bis sie weich ist. Fügen Sie die Tomaten und die zerdrückte rote Paprika hinzu und kochen Sie, bis die Flüssigkeit verdampft ist, etwa 3 Minuten.

Geben Sie die gerösteten Brotwürfel in die Schüssel zurück. Fügen Sie den Inhalt der Pfanne zusammen mit Speck, geriebenem Käse, Schnittlauch und Brühe hinzu. Rühren, bis das Brot gleichmäßig befeuchtet ist. Mit Salz. Die Masse in der Auflaufform verteilen und mit leicht geölter Folie abdecken.

Die Brotmischung in der Mitte des Ofens 30 Minuten backen. Entfernen Sie die Folie und backen Sie, bis die Oberseite knusprig ist, etwa 15 Minuten länger. Die Auflaufform vorsichtig aus dem Ofen nehmen und mit einer Schöpfkelle 8 Vertiefungen in die Brotmasse drücken. Schlage in jede Vertiefung ein Ei auf. Die Form wieder in den Ofen stellen und ca. 15 Minuten backen, bis das Eiweiß fest, das Eigelb aber noch flüssig ist. Servieren Sie den Frühstücksauflauf sofort mit scharfer Sauce.


Rezeptzusammenfassung

  • 1 Pfund Weißbrot aus der Bäckerei, in 1-Zoll-Würfel geschnitten (16 Tassen)
  • 1/4 Tasse natives Olivenöl extra
  • 1 Pfund geschnittener Apfelholz-geräucherter Speck, in 1/2-Zoll-Stücke geschnitten
  • 1 große Zwiebel, halbiert und in dünne Scheiben geschnitten
  • Eine 28-Unzen-Dose ganze italienische Tomaten&mdashabgetropft, gehackt und trocken getupft
  • 1/2 Teelöffel zerstoßene rote Paprika
  • 1/2 Pfund extra scharfer Cheddar, zerkleinert (ca. 2 Tassen)
  • 1/2 Pfund Monterey Jack-Käse, gerieben (ca. 2 Tassen)
  • 2 Esslöffel geschnittener Schnittlauch
  • 1 3/4 Tassen natriumarme Hühnerbrühe
  • Salz
  • 8 große Eier
  • Scharfe Soße zum Servieren

Backofen auf 350° vorheizen. Eine 9 x 13 Zoll große Backform aus Glas leicht einölen. In einer großen Schüssel das Brot mit dem Olivenöl vermengen und auf einem großen Backblech mit Rand verteilen. Etwa 20 Minuten backen, dabei ein- oder zweimal wenden, bis das Brot goldbraun und leicht knusprig ist.

In der Zwischenzeit den Speck in einer großen Pfanne bei mäßig hoher Hitze unter gelegentlichem Rühren etwa 8 Minuten knusprig braten. Übertragen Sie den Speck auf Papiertücher, um 2 Esslöffel Fett in der Pfanne abtropfen zu lassen.

Die Zwiebel in die Pfanne geben und bei mäßiger Hitze unter gelegentlichem Rühren etwa 5 Minuten braten, bis sie weich ist. Fügen Sie die Tomaten und die zerdrückte rote Paprika hinzu und kochen Sie, bis die Flüssigkeit verdampft ist, etwa 3 Minuten.

Geben Sie die gerösteten Brotwürfel in die Schüssel zurück. Fügen Sie den Inhalt der Pfanne zusammen mit Speck, geriebenem Käse, Schnittlauch und Brühe hinzu. Rühren, bis das Brot gleichmäßig befeuchtet ist. Mit Salz. Die Masse in der Auflaufform verteilen und mit leicht geölter Folie abdecken.

Die Brotmischung in der Mitte des Ofens 30 Minuten backen. Entfernen Sie die Folie und backen Sie, bis die Oberseite knusprig ist, etwa 15 Minuten länger. Die Auflaufform vorsichtig aus dem Ofen nehmen und mit einer Schöpfkelle 8 Vertiefungen in die Brotmasse drücken. Schlage in jede Vertiefung ein Ei auf. Die Form wieder in den Ofen stellen und ca. 15 Minuten backen, bis das Eiweiß fest, das Eigelb aber noch flüssig ist. Servieren Sie den Frühstücksauflauf sofort mit scharfer Sauce.


Rezeptzusammenfassung

  • 1 Pfund Weißbrot aus der Bäckerei, in 1-Zoll-Würfel geschnitten (16 Tassen)
  • 1/4 Tasse natives Olivenöl extra
  • 1 Pfund geschnittener Apfelholz-geräucherter Speck, in 1/2-Zoll-Stücke geschnitten
  • 1 große Zwiebel, halbiert und in dünne Scheiben geschnitten
  • Eine 28-Unzen-Dose ganze italienische Tomaten&mdashabgetropft, gehackt und trocken getupft
  • 1/2 Teelöffel zerstoßene rote Paprika
  • 1/2 Pfund extra scharfer Cheddar, zerkleinert (ca. 2 Tassen)
  • 1/2 Pfund Monterey Jack-Käse, gerieben (ca. 2 Tassen)
  • 2 Esslöffel geschnittener Schnittlauch
  • 1 3/4 Tassen natriumarme Hühnerbrühe
  • Salz
  • 8 große Eier
  • Scharfe Soße zum Servieren

Backofen auf 350° vorheizen. Ölen Sie eine 9 x 13 Zoll große Glasauflaufform leicht ein. In einer großen Schüssel das Brot mit dem Olivenöl vermengen und auf einem großen Backblech mit Rand verteilen. Etwa 20 Minuten backen, dabei ein- oder zweimal wenden, bis das Brot goldbraun und leicht knusprig ist.

In der Zwischenzeit den Speck in einer großen Pfanne bei mäßig hoher Hitze unter gelegentlichem Rühren etwa 8 Minuten knusprig braten. Übertragen Sie den Speck auf Papiertücher, um 2 Esslöffel Fett in der Pfanne abtropfen zu lassen.

Die Zwiebel in die Pfanne geben und bei mäßiger Hitze unter gelegentlichem Rühren etwa 5 Minuten braten, bis sie weich ist. Fügen Sie die Tomaten und die zerdrückte rote Paprika hinzu und kochen Sie, bis die Flüssigkeit verdampft ist, etwa 3 Minuten.

Geben Sie die gerösteten Brotwürfel in die Schüssel zurück. Fügen Sie den Inhalt der Pfanne zusammen mit Speck, geriebenem Käse, Schnittlauch und Brühe hinzu. Rühren, bis das Brot gleichmäßig befeuchtet ist. Mit Salz. Die Masse in der Auflaufform verteilen und mit leicht geölter Folie abdecken.

Die Brotmischung in der Mitte des Ofens 30 Minuten backen. Entfernen Sie die Folie und backen Sie, bis die Oberseite knusprig ist, etwa 15 Minuten länger. Die Auflaufform vorsichtig aus dem Ofen nehmen und mit einer Schöpfkelle 8 Vertiefungen in die Brotmasse drücken. Schlage in jede Vertiefung ein Ei auf. Die Form wieder in den Ofen stellen und ca. 15 Minuten backen, bis das Eiweiß fest, das Eigelb aber noch flüssig ist. Servieren Sie den Frühstücksauflauf sofort mit scharfer Sauce.