li.acetonemagazine.org
Neue Rezepte

Schwarzwälder Kirschtorte mit Mascarpone

Schwarzwälder Kirschtorte mit Mascarpone



We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.


Kirschen aus dem Kompott abtropfen lassen, beiseite stellen Aus Kompott und Stärkesaft einen dickflüssigen Sirup herstellen Auskühlen lassen Schlagsahne mit Schlagsahnehärter mischen Joghurt mit 6 EL Schlagsahne mischen und Mascarpone einarbeiten in den Rest der restlichen Schlagsahne.

Die erste Arbeitsplatte, Sirup und Likör auf einen Teller geben, mit der Sauce aus Kompottsaft einfetten, Schlagsahne mit Joghurt dazugeben, dann die Kirschen hinzufügen Setzen Sie die Schokoladenpailletten ein. Nach Geschmack dekorieren


Den Backofen auf 180 Grad vorheizen. Eine Form mit Butter einfetten (26cm Durchmesser).
Die Schokolade auf der Theke hacken und in eine Metallschüssel geben - im Wasserbad schmelzen lassen.
Bereiten Sie die Arbeitsplatte vor:

Butter mit Zucker aufschlagen, bis sich dieser aufgelöst hat, Vanillezucker dazugeben, nacheinander die Eier, dann die geschmolzene Schokolade, die Milch und zuletzt das mit Stärke, Backpulver und Nüssen vermischte Mehl unterrühren.
Den Teig in eine gefettete Form geben und glatt streichen, in der Mitte des Ofens 30-40 Minuten backen. Herausnehmen und abkühlen lassen.
Den Deckel von der Form nehmen, auf eine Kuchenplatte legen und mit einem scharfen Messer in 3 Teile schneiden. Legen Sie jede Scheibe der Arbeitsplatte auf ein Küchentablett oder einen Grill.
Die untere Oberseite wird mit 2 Esslöffeln Kirschen sirupiert, die anderen mit 3 Esslöffeln Kirschen. Die Kirschen aus dem Kompott abgießen und 400 ml aufbewahren. Saft wird 300ml gemessen. Stärke in 6 EL Saft auflösen. Der Rest bis 300ml. mit 2 EL Zucker aufkochen, die aufgelöste Stärke zugeben, aufkochen und die Kirschen einarbeiten.
Legen Sie die Kirschkomposition auf die Theke (1/2 der Komposition).

Fledermaus 500ml. Schlagsahne mit 2 Beuteln Schlagsahne und 2 EL Zucker. Die Kirschschicht mit 1/2 der Menge Schlagsahne bedecken.
Den zweiten Deckel auflegen, den Rest der Schlagsahne, dann den Rest der Kirschen und zum Schluss mit dem dritten Deckel bedecken. Alles in den Kühlschrank stellen.
Es sind 100ml. Schlagsahne mit 1 Päckchen Schlagsahne und 1 Esslöffel Zucker. Bedecken Sie den Kuchen mit dieser Zusammensetzung und formen Sie ihn.
Die Schokolade schmelzen und in einer dünnen Schicht auf eine Marmorplatte gießen. Trocknen lassen und mit einem Spatel rasieren. Die Torte ist mit Schokoflocken, Schlagsahne-Rosetten und Kirschen dekoriert.

Schwarzwälder Kirschtorte ist eine leckere Torte, einfach zuzubereiten und sieht sehr gut aus. Kalt servieren


Schwarzwälder Kirschtorte

Der Elektrobackofen wird auf 200°C erhitzt. Eier und Puderzucker mit dem Mixer etwa acht Minuten schlagen.

Mehl, Stärke und Kakao darüber sieben und mit einem Schneebesen vorsichtig vermischen.

Eine Kuchenform (28 cm) mit Backpapier auslegen, den Teig einfüllen und im Ofen ca. 25 - 30 Minuten (Elektro- und Gasofen: 200°C / Stufe 4, Umluft 180°C).

Die Kirschen abgießen, den Saft auffangen und mit zwei Esslöffeln Zucker aufkochen. Stärke mit etwas Wasser mischen. Den Saft damit andicken, etwas aufkochen und abkühlen lassen. 12 Kirschen zum Garnieren beiseite stellen und die restlichen Kirschen in den Saft einarbeiten.

Den Deckel vorsichtig aus der Form lösen, das Papier entfernen und auf einem Kuchengitter auskühlen lassen.

Die Oberseite wird einmal horizontal mit einem großen Messer eingeschnitten und beide Oberseiten werden mit Kirschsaft beträufelt.

Sahne mit Vanillezucker und Sahnehärter schlagen und etwas Sahne zum Garnieren aufheben. Die Kirschfüllung und 1/3 der Sahne unten oben einfetten und die zweite Oberseite darauf legen.

Die Sahne rundherum auf dem Kuchen verteilen und mit Schokoflocken bestreuen. Auf den Kuchen werden Sahneornamente und die restlichen Kirschen aufgetragen. Lassen Sie den Kuchen ca. einen halben Tag.


Schwarzwälder Kirschtorte

Bevor ich die Schwarzwälder Kirschtorte gemacht habe, habe ich bei Google gesucht und einige sehr einfache Rezepte gefunden, bei denen es sich um einen einfachen Pandispan mit Kakao, Schlagsahne und Kirschmarmelade handelt. So sollte die Schwarzwälder Kirschtorte meiner Meinung nach nicht sein, aber etwas raffinierter, würziger, sirupartiger, mehr wie sie war - Schwarzwälderkirsch-Torte, die ich von der Speisekarte einer kleinen Konditorei in Titisee bestellt habe / Resort sehr schick aus den Schwarzwaldbergen, Deutschland.

Obwohl viele Jahre vergangen sind, seit ich einen solchen Kuchen von seiner Mutter gegessen habe, hat sich der Geschmack immer in mein Gedächtnis eingeprägt. Und jetzt, nach der Verkostung, sowie in & # 8220Auf der Suche nach der verlorenen Zeit & # 8221, kehrte ich zu dem Tag zurück, an dem ich in Titisee war, als die ganze Stadt weihnachtlich geschmückt war und der See außergewöhnlich beleuchtet war!

Zutaten für die Arbeitsplatte:
& # 8211 250g Margarine Rama Maestro
& # 8211 100g Butter
& # 8211 100g Kakao
& # 8211 150 ml heißes Wasser
& # 8211 250 ml Milch
& # 8211 400g alt
& # 8211 4 oua mari
& # 8211 350g Mehl
& # 8211 1 Päckchen Backpulver
& # 8211 ½ Teelöffel Salz
& # 8211 1 Teelöffel Vanilleextrakt

Als erstes den Backofen auf 180 Grad vorheizen. Mit Fett einfetten und mit Kakao 3 Kuchenbleche (Durchmesser 23 cm) auslegen. Es ist wichtig, die 3 Kuchenoberteile separat zu backen, da sie so kompakter werden, als wenn wir ein einzelnes Oberteil herstellen würden, das wir in 3 Scheiben schneiden würden. Margarine Rama und Butter sollten Zimmertemperatur haben, bevor wir mit dem Aufschäumen beginnen. Wir mischen sie mit dem Mixer bei hoher Geschwindigkeit 5 Minuten lang, bis der Zucker fast geschmolzen ist und wir einen flauschigen Schaum haben. Wir fügen auch Vanille hinzu.

Dann legen wir Eier nacheinander und mischen nach jedem.

Separat in einer Schüssel den Kakao und das heiße Wasser vermischen, bis es sich etwas aufgelöst hat, dann die Milch hinzufügen. In die Buttercreme geben wir alternativ die Kakaocreme und die Mischung aus Mehl, Backpulver und Salz, bis wir eine homogene Zusammensetzung erhalten. Verteilen Sie die Zusammensetzung zum Backen gleichmäßig auf die 3 Formen und stellen Sie sie 30-35 Minuten in den Ofen, oder bis sie den Zahnstochertest bestehen. Lassen Sie die Kuchenbleche vollständig abkühlen, bevor Sie sie befüllen.

Zutaten für Sirup:
& # 8211 eine Tasse Zucker
& # 8211 3-4 EL Marsachino-Likör oder Kirschlikör (Kirsch)
& # 8211 2 Esslöffel Wasser

Wir geben den Zucker zusammen mit dem Likör und Wasser in einen Topf und lassen ihn bei schwacher Hitze kochen, bis der ganze Zucker schmilzt und wir einen sehr aromatischen Sirup haben, den wir abkühlen lassen. Wenn Sie keinen Likör für Sirup verwenden möchten, verwenden Sie einfach Saft aus Kirschkompott.

Zutaten für die Füllung:
& # 8211 500 ml flüssige Creme
& # 8211 ein 600ml Glas Kirschkompott
& # 8211 200g alt
& # 8211 40g Speisestärke
& # 8211 1 Teelöffel Vanilleessenz

Die Kirschen abgießen und 200 ml Saft auffangen. Den Saft der Kirschen, Vanille, Zucker und Stärke in einen großen Topf geben, gut mischen, bis sich die Stärke aufgelöst hat. Wir legen die Kirschen hinein und stellen die Pfanne auf kleiner Flamme auf das Feuer. Lassen Sie es unter häufigem Rühren auf dem Feuer, bis es eindickt und wir eine Art Gelee mit Kirschen haben. Lassen Sie es vollständig abkühlen, bevor Sie es verwenden. In der Zwischenzeit haben wir die Schlagsahne hart geschlagen (bei diesem Schritt hatte ich keinen Beitrag, die Kitchen Aid hat bei mir funktioniert)

Den Kuchen zusammenbauen: Auf einen Teller legen wir den ersten Deckel, wir sirupieren ihn gut, dann geben wir ½ Schlagsahne und ½ Kirschsahne. Platzieren Sie die oberen 2, Sirup, geben Sie den Rest der Schlagsahne und den Rest der Kirschcreme hinzu. Wir platzieren die dritte Arbeitsplatte und sirup sie auch.

Zutaten für die Dekoration:
& # 8211 250 ml flüssige Creme
& # 8211 2 EL Vanillepuderzucker
& # 8211 Kirschen Maraschino
& # 8211 100g geriebene Schokolade

Schlagsahne mit Vanillepuderzucker schlagen. Wir bedecken den ganzen Kuchen mit einer dünnen Schicht Schlagsahne und bedecken ihn dann mit geriebener Schokolade. Den Rest der Schlagsahne in eine Spirituose geben und die Torte mit Schlagsahne-Motiven dekorieren. Für einen Farbtupfer dekorieren Sie die Torte mit Maraschino-Kirschen, die Sie beispielsweise im Kaufland finden.

Es ist nicht der einfachste Kuchen, aber definitiv einer der spektakulärsten, den ich je gegessen habe. Und ja, am Ende sieht die ganze Küche aus wie nach dem Krieg, aber man kann sich die Arbeit sehr erleichtern, wenn man das Geschirr zwischendurch spült und es nicht bis zum Ende sammeln lässt. Ansonsten viel Spaß mit dem Kuchen, es lohnt sich!


Blatt
Den Ofen vorheizen.
Eier trennen. Das Eiweiß mit einer Prise Salz verquirlen. Zucker dazugeben und weiterschlagen.
Alternativ Eigelb, Öl und Wasser hinzufügen. Geben Sie ein Eigelb, einen Esslöffel Wasser, einen Esslöffel Öl, das gleiche, bis es fertig ist.
Gesiebtes Mehl, Kakao und Backpulver dazugeben und in kreisenden Bewegungen von oben nach unten einarbeiten.
Legen Sie die Zusammensetzung in Form eines mit Öl und Mehl ausgekleideten Backblechs oder eines Backblechs und legen Sie es in den Ofen.
Es ist fertig, wenn es den Zahnstochertest besteht, wir stecken es in die Mitte und es kommt sauber heraus

Kuchen
Schlagsahne mit den Vanilleschoten schlagen, falls nicht gesüßt, nach Belieben noch Puderzucker hinzufügen. Wir teilen es in drei gleiche Mengen auf. Wir entfernen die Kerne von den Kirschen.
Schneiden Sie die Oberseite zweimal mit einem Brotmesser ein, schneiden Sie zuerst nur die Ränder ab, während Sie die Oberseite drehen, und schneiden Sie dann tiefer, bis wir die Mitte erreichen.

Wir legen eine Scheibe in die Form, in der wir die Oberseite gebacken haben, damit sie leichter zusammengebaut werden kann. Mit einem Pinsel oder Teelöffel Kirschkompott und Sirup abschmecken. Eine Reihe Schlagsahne auftragen und die Kirschen hinzufügen, eine weitere Scheibe des Oberteils, Sirup hinzufügen, die Schlagsahne hinzufügen und die Kirschen erneut hinzufügen.
Bei der letzten Scheibe sirupieren wir sie auf der darunter liegenden Seite. Einige Stunden im Kühlschrank ruhen lassen.

Aus dem Kühlschrank nehmen und mit Schlagsahne garnieren, die Dekoration mit Posh machen und eine kandierte Kirsche hineinlegen.
Mit geriebener Schokolade garnieren.