li.acetonemagazine.org
Neue Rezepte

Eataly-Enttäuschungen

Eataly-Enttäuschungen



We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.


Vor ein paar Wochen ging ich nach der Arbeit zum Chicagoer Außenposten des berühmten italienischen Lebensmittelhandels mit der Idee, einen Artikel über „10 Gründe, warum Sie Eataly besuchen müssen“ zu schreiben. Nun, nachdem ich in die Eataly-Erfahrung eingetaucht war, fielen mir nicht wirklich drei ein.

Foto mit freundlicher Genehmigung von The Huffington Post und Joseph Erbentraut

Für diejenigen, die es nicht wissen, Eataly ist ein italienischer High-End-Food-Marktplatz mit Standorten in New York, Italien, Japan, Dubai und der Türkei. Die 63.000 Quadratmeter große Fläche an der Ecke Ohio und Wabash ist eine architektonische Meisterleistung mit einer großen Auswahl an handwerklicher Pasta, Olivenöl und Tomatensauce. Auf den ersten Blick war es beeindruckend, aber dann entschied ich mich, das Essen zu probieren.

Ich wurde einmal gefragt: „Was sind die drei Lebensmittel, von denen du den Rest deines Lebens leben könntest, ohne den Nährwert zu berücksichtigen?“ Meine schnelle Antwort war Brot, Weichkäse und Schinken. Natürlich habe ich mich entschieden, am anzufangen Salumi & Formaggi Restaurant in Eatalys La Piazza, das vier verschiedene Restaurants im Food-Court-Stil beherbergt. Die Massivität des Raums erzeugte ein Gefühl der Angst, das selbst meine bevorzugte Dreieinigkeit nicht heilen konnte, und der glanzlose Schinken und das glanzlose Brot überzeugten mich nicht.

Foto mit freundlicher Genehmigung von The Huffington Post und Joseph Erbentraut

Als ich weitermachte, beschloss ich, es zu versuchen Il Fritto, ein weiteres Restaurant in La Piazza, das frittierte Speisen serviert. Die gebratenen Radieschen mit italienischem Honig klangen verlockend, konnten aber den begeisterten Kritiken eines Sitznachbarn zu meiner Linken nicht gerecht werden. Die Radieschen brauchten Salz, um die Süße des Honigs auszugleichen.

Wieder enttäuscht machte ich mich auf den Weg zum Hauptrestaurant, La Pizza. Ehrgeizig verfügt das Restaurant über eine offene Küche, aber die sichtbaren Kommunikationsprobleme zwischen den Mitarbeitern waren von der Theke, an der ich saß, schwer zu beobachten. Nachdem ich die Speisekarte durchgesehen hatte, wurden meine Hoffnungen, einen Ort zu finden, der meine neapolitanische Kuchensucht befriedigen könnte, schnell zunichte gemacht und ich bestellte eine klassische Margherita-Pizza. Die Textur der Kruste war schön, mit einem leicht knusprigen Äußeren und einem zähen Inneren, aber der Geschmack war einfach nicht da. Die Sauce folgte insofern, als sie sehr frisch war, aber mehr Säure und Salz brauchte. Ich begann einen Trend zu spüren.

Foto mit freundlicher Genehmigung von The Huffington Post und Joseph Erbentraut

Ich lese begeisterte Kritiken über die Laít Gelato und wollte es vor der Abreise selbst ausprobieren. Nachdem ich das war, was Larry David als „Probenmissbraucher“ bezeichnen würde, habe ich mich schuldig gemacht, das kleinere der fünf Übel auszuwählen, die ich versucht habe. Das Laít Gelato war enttäuschend. (Wenn Sie auf der Suche nach hochwertigem Eis sind, gehen Sie zu Paciugo in Lakeview: Es ist außergewöhnlich.)

Insgesamt konnte Eataly dem Hype nicht gerecht werden, insbesondere angesichts der hohen Preise. Obwohl ich eine negative Erfahrung gemacht habe, kann Eataly immer noch ein anständiger Ort für diejenigen sein, die in der Nähe wohnen und ein großes verfügbares Einkommen haben, um sich mit interessanten ausländischen Produkten zu befassen. Die Szene von Chicagos Spezialitätengeschäften ist jedoch schnell gewachsen, und mit ein wenig Recherche werden Sie andere Geschäfte finden, die aufregendere Geschmacksrichtungen, niedrigere Preise und eine persönlichere Atmosphäre bieten.

Foto mit freundlicher Genehmigung von The Huffington Post und Joseph Erbentraut

Haftungsausschluss:Die Nutella-Bar habe ich nicht probiert. Wahrscheinlich stimmt etwas mit mir nicht, aber ich bin kein Mitglied des Nutella-Kults und hielt es nicht für notwendig, es auszuprobieren. Ich habe auch gehört, dass das Restaurant im Erdgeschoss, Baffo, ist sehr beliebt, hatte aber keine Gelegenheit, sie zu besuchen.

Foto mit freundlicher Genehmigung von The Huffington Post und Joseph Erbentraut

Adresse: 43 E Ohio St, Chicago, Illinois 60611
Öffnungszeiten: Öffnungszeiten variieren je nach Restaurant

Sehen Sie sich den Originalbeitrag Eataly Disappoints auf der Spoon University an.

Weitere gute Sachen von der Spoon University findest du hier:

  • 12 Möglichkeiten, Keksbutter zu essen
  • Ultimative Chipotle-Menü-Hacks
  • Copycat Chick-Fil-A-Sandwich-Rezept
  • Die einfachsten 2-Zutaten-Getränkerezepte aller Zeiten
  • 24 unverzichtbare Restaurants in Chicago von Diners, Drive-ins und Dives

Ein Feinschmecker-Leitfaden zum italienischen Essen auf Staten Island

Während Williamsburg, Long Island City, Bushwick und sogar Bedford-Stuyvesant gentrifizierter werden (sprich: teurer), stellen New Yorker Transplantationen die Frage: Was ist die nächste Grenze? Darf ich so kühn sein, Staten Island vorzuschlagen?

Ja, ich habe es gesagt. Obwohl einst der Kern jedes Witzes war, sage ich voraus, dass Staten Island die nächste Gegend sein wird, in die die Leute strömen werden, sobald ganz Queens und Brooklyn unerschwinglich teuer werden.

Hören Sie mich an: Die SI-Fähre ist nur 20 Minuten vom Finanzviertel entfernt, kostenlos und wohl die zuverlässigste Form der öffentlichen Verkehrsmittel in New York City. Ganz zu schweigen von den luxuriösen Hochhäusern, die in St. George gebaut werden, und dem mit Spannung erwarteten Riesenrad, das in der Innenstadt von Staten Island gebaut wird.

Meine Freunde, es ist an der Zeit, aus diesen anderen urbaneren Bezirken auszubrechen und das Leben auf der Insel zu genießen.

Als lebenslanger Staten Islander und Liebhaber des Essens möchte ich alle Neuankömmlinge mit dem ersten Foodie's Guide to Eating Italian auf Staten Island begrüßen.


Ein Feinschmecker-Leitfaden zum italienischen Essen auf Staten Island

Während Williamsburg, Long Island City, Bushwick und sogar Bedford-Stuyvesant gentrifizierter werden (sprich: teurer), stellen New Yorker Transplantationen die Frage: Was ist die nächste Grenze? Darf ich so kühn sein, Staten Island vorzuschlagen?

Ja, ich habe es gesagt. Obwohl einst der Kern jedes Witzes war, sage ich voraus, dass Staten Island die nächste Gegend sein wird, in die die Leute strömen werden, sobald ganz Queens und Brooklyn unerschwinglich teuer werden.

Hören Sie mich an: Die SI-Fähre ist nur 20 Minuten vom Finanzviertel entfernt, kostenlos und wohl die zuverlässigste Form der öffentlichen Verkehrsmittel in New York City. Ganz zu schweigen von den luxuriösen Hochhäusern, die in St. George gebaut werden, und dem mit Spannung erwarteten Riesenrad, das in der Innenstadt von Staten Island gebaut wird.

Meine Freunde, es ist an der Zeit, aus diesen anderen urbaneren Bezirken auszubrechen und das Leben auf der Insel zu genießen.

Als lebenslanger Staten Islander und Liebhaber des Essens möchte ich alle Neuankömmlinge mit dem ersten Foodie's Guide to Eating Italian auf Staten Island begrüßen.


Ein Feinschmecker-Leitfaden zum italienischen Essen auf Staten Island

Während Williamsburg, Long Island City, Bushwick und sogar Bedford-Stuyvesant gentrifizierter werden (sprich: teurer), stellen New Yorker Transplantationen die Frage: Was ist die nächste Grenze? Darf ich so kühn sein, Staten Island vorzuschlagen?

Ja, ich habe es gesagt. Obwohl einst der Kern jedes Witzes war, sage ich voraus, dass Staten Island die nächste Gegend sein wird, in die die Leute strömen werden, sobald ganz Queens und Brooklyn unerschwinglich teuer werden.

Hören Sie mich an: Die SI-Fähre ist nur 20 Minuten vom Finanzviertel entfernt, kostenlos und wohl die zuverlässigste Form der öffentlichen Verkehrsmittel in New York City. Ganz zu schweigen von den luxuriösen Hochhäusern, die in St. George gebaut werden, und dem mit Spannung erwarteten Riesenrad, das in der Innenstadt von Staten Island gebaut wird.

Meine Freunde, es ist an der Zeit, aus diesen anderen urbaneren Bezirken auszubrechen und das Leben auf der Insel zu genießen.

Als lebenslanger Staten Islander und Liebhaber des Essens möchte ich alle Neuankömmlinge mit dem ersten Foodie's Guide to Eating Italian auf Staten Island begrüßen.


Ein Feinschmecker-Leitfaden zum italienischen Essen auf Staten Island

Während Williamsburg, Long Island City, Bushwick und sogar Bedford-Stuyvesant gentrifizierter werden (sprich: teurer), stellen New Yorker Transplantationen die Frage: Was ist die nächste Grenze? Darf ich so kühn sein, Staten Island vorzuschlagen?

Ja, ich habe es gesagt. Obwohl einst der Kern jedes Witzes war, sage ich voraus, dass Staten Island die nächste Gegend sein wird, in die die Leute strömen werden, sobald ganz Queens und Brooklyn unerschwinglich teuer werden.

Hören Sie mich an: Die SI-Fähre ist nur 20 Minuten vom Finanzviertel entfernt, kostenlos und wohl die zuverlässigste Form der öffentlichen Verkehrsmittel in New York City. Ganz zu schweigen von den luxuriösen Hochhäusern, die in St. George gebaut werden, und dem mit Spannung erwarteten Riesenrad, das in der Innenstadt von Staten Island gebaut wird.

Meine Freunde, es ist an der Zeit, aus diesen anderen urbaneren Bezirken auszubrechen und das Leben auf der Insel zu genießen.

Als lebenslanger Staten Islander und Liebhaber des Essens möchte ich alle Neuankömmlinge mit dem ersten Foodie's Guide to Eating Italian auf Staten Island begrüßen.


Ein Feinschmecker-Leitfaden zum italienischen Essen auf Staten Island

Während Williamsburg, Long Island City, Bushwick und sogar Bedford-Stuyvesant gentrifizierter werden (sprich: teurer), stellen New Yorker Transplantationen die Frage: Was ist die nächste Grenze? Darf ich so kühn sein, Staten Island vorzuschlagen?

Ja, ich habe es gesagt. Obwohl einst der Kern jedes Witzes war, sage ich voraus, dass Staten Island die nächste Gegend sein wird, in die die Leute strömen werden, sobald ganz Queens und Brooklyn unerschwinglich teuer werden.

Hören Sie mich an: Die SI-Fähre ist nur 20 Minuten vom Finanzviertel entfernt, kostenlos und wohl die zuverlässigste Form der öffentlichen Verkehrsmittel in New York City. Ganz zu schweigen von den luxuriösen Hochhäusern, die in St. George gebaut werden, und dem mit Spannung erwarteten Riesenrad, das in der Innenstadt von Staten Island gebaut wird.

Meine Freunde, es ist an der Zeit, aus diesen anderen urbaneren Bezirken auszubrechen und das Leben auf der Insel zu genießen.

Als lebenslanger Staten Islander und Liebhaber des Essens möchte ich alle Neuankömmlinge mit dem ersten Foodie's Guide to Eating Italian auf Staten Island begrüßen.


Ein Feinschmecker-Leitfaden zum italienischen Essen auf Staten Island

Während Williamsburg, Long Island City, Bushwick und sogar Bedford-Stuyvesant gentrifizierter werden (sprich: teurer), stellen New Yorker Transplantationen die Frage: Was ist die nächste Grenze? Darf ich so kühn sein, Staten Island vorzuschlagen?

Ja, ich habe es gesagt. Obwohl einst der Kern jedes Witzes war, sage ich voraus, dass Staten Island die nächste Gegend sein wird, in die die Leute strömen werden, sobald ganz Queens und Brooklyn unerschwinglich teuer werden.

Hören Sie mich an: Die SI-Fähre ist nur 20 Minuten vom Finanzviertel entfernt, kostenlos und wohl die zuverlässigste Form der öffentlichen Verkehrsmittel in New York City. Ganz zu schweigen von den luxuriösen Hochhäusern, die in St. George gebaut werden, und dem mit Spannung erwarteten Riesenrad, das in der Innenstadt von Staten Island gebaut wird.

Meine Freunde, es ist an der Zeit, aus diesen anderen urbaneren Bezirken auszubrechen und das Leben auf der Insel zu genießen.

Als lebenslanger Staten Islander und Liebhaber des Essens möchte ich alle Neuankömmlinge mit dem ersten Foodie's Guide to Eating Italian auf Staten Island begrüßen.


Ein Feinschmecker-Leitfaden zum italienischen Essen auf Staten Island

Während Williamsburg, Long Island City, Bushwick und sogar Bedford-Stuyvesant gentrifizierter werden (sprich: teurer), stellen New Yorker Transplantationen die Frage: Was ist die nächste Grenze? Darf ich so kühn sein, Staten Island vorzuschlagen?

Ja, ich habe es gesagt. Obwohl einst der Kern jedes Witzes war, sage ich voraus, dass Staten Island die nächste Gegend sein wird, in die die Leute strömen werden, sobald ganz Queens und Brooklyn unerschwinglich teuer werden.

Hören Sie mich an: Die SI-Fähre ist nur 20 Minuten vom Finanzviertel entfernt, kostenlos und wohl die zuverlässigste Form der öffentlichen Verkehrsmittel in New York City. Ganz zu schweigen von den luxuriösen Hochhäusern, die in St. George gebaut werden, und dem mit Spannung erwarteten Riesenrad, das in der Innenstadt von Staten Island gebaut wird.

Meine Freunde, es ist an der Zeit, aus diesen anderen urbaneren Bezirken auszubrechen und das Leben auf der Insel zu genießen.

Als lebenslanger Staten Islander und Liebhaber des Essens möchte ich alle Neuankömmlinge mit dem ersten Foodie's Guide to Eating Italian auf Staten Island begrüßen.


Ein Feinschmecker-Leitfaden zum italienischen Essen auf Staten Island

Während Williamsburg, Long Island City, Bushwick und sogar Bedford-Stuyvesant gentrifizierter werden (sprich: teurer), stellen New Yorker Transplantationen die Frage: Was ist die nächste Grenze? Darf ich so kühn sein, Staten Island vorzuschlagen?

Ja, ich habe es gesagt. Obwohl einst der Kern jedes Witzes war, sage ich voraus, dass Staten Island die nächste Gegend sein wird, in die die Leute strömen werden, sobald ganz Queens und Brooklyn unerschwinglich teuer werden.

Hören Sie mich an: Die SI-Fähre ist nur 20 Minuten vom Finanzviertel entfernt, kostenlos und wohl die zuverlässigste Form der öffentlichen Verkehrsmittel in New York City. Ganz zu schweigen von den luxuriösen Hochhäusern, die in St. George gebaut werden, und dem mit Spannung erwarteten Riesenrad, das in der Innenstadt von Staten Island gebaut wird.

Meine Freunde, es ist an der Zeit, aus diesen anderen urbaneren Bezirken auszubrechen und das Leben auf der Insel zu genießen.

Als lebenslanger Staten Islander und Liebhaber des Essens möchte ich alle Neuankömmlinge mit dem ersten Foodie's Guide to Eating Italian auf Staten Island begrüßen.


Ein Feinschmecker-Leitfaden zum italienischen Essen auf Staten Island

Während Williamsburg, Long Island City, Bushwick und sogar Bedford-Stuyvesant gentrifizierter werden (sprich: teurer), stellen New Yorker Transplantationen die Frage: Was ist die nächste Grenze? Darf ich so kühn sein, Staten Island vorzuschlagen?

Ja, ich habe es gesagt. Obwohl einst der Kern jedes Witzes war, sage ich voraus, dass Staten Island die nächste Gegend sein wird, in die die Leute strömen werden, sobald ganz Queens und Brooklyn unerschwinglich teuer werden.

Hören Sie mich an: Die SI-Fähre ist nur 20 Minuten vom Finanzviertel entfernt, kostenlos und wohl die zuverlässigste Form der öffentlichen Verkehrsmittel in New York City. Ganz zu schweigen von den luxuriösen Hochhäusern, die in St. George gebaut werden, und dem mit Spannung erwarteten Riesenrad, das in der Innenstadt von Staten Island gebaut wird.

Meine Freunde, es ist an der Zeit, aus diesen anderen urbaneren Bezirken auszubrechen und das Leben auf der Insel zu genießen.

Als lebenslanger Staten Islander und Liebhaber des Essens möchte ich alle Neuankömmlinge mit dem ersten Foodie's Guide to Eating Italian auf Staten Island begrüßen.


Ein Feinschmecker-Leitfaden zum italienischen Essen auf Staten Island

Während Williamsburg, Long Island City, Bushwick und sogar Bedford-Stuyvesant gentrifizierter werden (sprich: teurer), stellen New Yorker Transplantationen die Frage: Was ist die nächste Grenze? Darf ich so kühn sein, Staten Island vorzuschlagen?

Ja, ich habe es gesagt. Obwohl einst der Kern jedes Witzes war, sage ich voraus, dass Staten Island die nächste Gegend sein wird, in die die Leute strömen werden, sobald ganz Queens und Brooklyn unerschwinglich teuer werden.

Hören Sie mich an: Die SI-Fähre ist nur 20 Minuten vom Finanzviertel entfernt, kostenlos und wohl die zuverlässigste Form der öffentlichen Verkehrsmittel in New York City. Ganz zu schweigen von den luxuriösen Hochhäusern, die in St. George gebaut werden, und dem mit Spannung erwarteten Riesenrad, das in der Innenstadt von Staten Island gebaut wird.

Meine Freunde, es ist an der Zeit, aus diesen anderen urbaneren Bezirken auszubrechen und das Leben auf der Insel zu genießen.

Als lebenslanger Staten Islander und Liebhaber des Essens möchte ich alle Neuankömmlinge mit dem ersten Foodie's Guide to Eating Italian auf Staten Island begrüßen.


Schau das Video: In Onda Con Voi - Philipp Plein a Riva San Vitale